Welche Übungen sind bei einer sog. "Frozen Shoulder" hilfreich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fang an mit Pendelbewegungen (Krankengymnastik nach Pölchen): Erst ohne Gewicht den Arm hängen lassen und pendeln nach vorne und hinten, dann mit Gewicht (z.B. Pfund Kaffee oder Wasserflasche in die Hand). Aber bitte ziehe unbedingt einen Physiotherapeuten zu Rate! Wenn Du so eine Bewegungseinschränkung hast bekommst Du von jedem Orthopäden Krankengymnastik verordnet!

Die Schulter bzw. der Arm muss zunächst passiv bewegt werden. Das muss fachmännisch getan werden, sonst richtet man grösseren Schaden als Nutzen an.

da würd ich mal bei der krankengymnastik oder physiotherapie nachfragen .

Das ist genau das Problem. Die wollen hier alle gleich Kohle sehen. Gibts nicht irgenwo was im Netz.

0

Was möchtest Du wissen?