Welche Übung kann man machen, damit man diese Hocke hinbekommt?

So wie da auf dem Bild bloß das man das ohne einen Absatz hinbekommt^^ - (Sport, tanzen, Hocke)

7 Antworten

Radfahrer, Jogger, Reiter, Balletttänzer und sämtliche andere Sportler, die viel mit der Wade arbeiten, können damit Probleme haben, wenn sie nicht regelmäßig gegendehnen. Das Gleiche gilt aber auch für Leute, die ständig Schuhe mit Absätzen tragen. Der Muskel ist dann einfach verkürzt und die Ferse in der Hocke nicht mehr unten.

Dagegen hilft dehnen, Zwillingsmuskel (Wadendehnung mit gestrecktem Bein) und Schollenmuskel (Wadendehnung mit gebeugtem Bein). Wer keine Probleme mit den Knien hat, kann sich auch in die Hocke setzen und das Körpergewicht nutzen. Dann sind die Fersen anfangs zwar noch nicht am Boden, aber die Dehnung ist bei richtiger Haltung auch da.

btw: im Idealfall liegt der Schwerpunkt bei dieser Übung auf dem Vorfuß und der Kopf locker auf den Knien. Das bekommen dann auch dickere Leute mit der entsprechenden Flexibilität hin.

Viel Erfolg beim Üben.

LG TE

Das ist eine ganz normale Hocke, die meines Erachtens jeder hinkriegen muss. Also ich kann so tief in die Hocke gehen, dass mein Po fast den Boden berührt. Vermutlich bist du einfach nur zu dick. Bei dicken Menschen funktioniert das nicht, weil sich da der Schwerpunkt verlagert.

18

der unterschied zur normalen hocke ist dass die verse auf dem boden ist was nicht jeder einfach so hinbekommt. hat übrigens nichts mit dem gewicht zu tun esseiden zu bist schon so dick dass du nicht mal mehr in die knie gehn kannst

1
20
@musiclover2011

Also ich bin schon nicht mehr der Jüngste und habe gerade ausprobiert, dass ich ganz locker in die Hocke gehen kann, meine Füße komplett am Boden aufstehen und der Po nur noch 6 cm vom Boden entfernt ist. Sorry, aber wer eine so leichte Übung nicht kann, ist entweder zu dick oder total unsportlich.

0
59
@gojenboom

Sportliche Leute können das eher nicht, weil die Waden zu kräftig sind.

0
4

Ja und ih bin eher sportlich und nicht dick!!

0
20
@svtypledis

Ich bin Langstreckenläufer, meine Waden sind überhaupt nicht dick und die Hocke ist eines meiner leichtesten Übungen. Ich kenne auch niemanden, der nicht in die Hocke gehen kann. Meine Arbeiter müssen das jeden Tag auf der Baustelle, so tief in die Hocke gehen. Die sind fast alle nicht besonders sportlich, allerdings ist von denen auch niemand dick. Aber in die Hocke gehen können die ALLE.

0

Hilfe beim Tanzen (hip hop)

Hallo, ich würde gerne lernen wie ich beim tanzen ganz schnell meinen kompletten Körper zum 'vibirieren' bekomme. Kann mir vielleicht einer helfen, wie man das hinbekommt oder wie man das über kann?

https://www.youtube.com/watch?v=kLGkx4IAQvU In dem video tanzt Larry von Les Twins und der macht das ein paar mal bei dem Lied Drake- Worst Behavior (min 2:46) . Wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet. Danke im vorraus Lg

...zur Frage

Haare starr?

Hallo! Ich bin männlich (14) und meine Haare sind einfach starr. Also nicht so ganz krass, aber die fühlen sich irgendwie hart an. Also meine Haare sind im trockenen zustand so starr, also.... wie soll ich dass erklären? Ich hoffe ihr wisst was ich meine. :D Vor 2-3 Jahren war dass noch nicht so. hm :D Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps geben wie man die wieder so 'smooth' hinbekommt. Und noch paare infos: Ich habe schon Shampoo gewechselt in Naturkosmetik. danke :D

...zur Frage

An den Beinen bzw den Waden abnehmen?

Hallo! Ich würde gerne an meinen Beinen abnehmen. Ich habe ein durchschnittsgewicht aber meine Waden sind trotzdem sehr dick. Mein Problem ist,dass ich privat viel tanze (so gut wie jeden Tag) und ich dadurch verdammt viele Muskeln habe. Gibt es vielleicht einen Weg diese loszuwerden ohne mit dem Tanzen aufzuhören? (Viele Tänzerinnen haben zb sehr dünne Beine) oder sollte ich mich einfach damit abfinden? Danke für die Antworten im Vorraus ! c:

...zur Frage

Spitze tanzen (bzw auf der spitze stehen) lernen ohne jahrelanges Ballett trainung möglich?

Hallo, Ich würde gerne das Spitzetanzen lernen, ohne dafür jahrelang Ballettstunden mehnem zu müssen. Der Hintergrund ist nämlich ein ganz anderer.

Ich habe mir vor einiger Zeit sogenannte Ballettboots gekauft ( nein, ich habe keinen fetisch, mich interessiert das ganze nur und ich wollte es auch ausprobieren). Aber meine füße und muskeln sind glaube ich zu schwach dafür, und ich hatte mir überlegt, dass man im ballett ja darauf vorbereitet wird.

Also meine frage nun: kann ich meine muskeln selbst trainieren, bzw glaubt ihr, es gäbe eine balettschule oder einen lehrer, die/der mir nur das auf der spitze stehen beibringen würde, ohne den ganzen ballett schnickschnak??

...zur Frage

Schmerzen Kniekehle - aber nur beim Rückenbeugen?

Hi, Meine Kniekehlen (beide!) ziehen extrem umso weiter ich im geraden Stand mit dem Rücken bzw. Kopf nach unten beuge! Also diese klassische Übung bei der man im Stand versucht mit den Fingerspitzen den Boden / Füsse zu erreichen! Sonst tut es nie weh - nur bei dieser Übung. Was kann die Ursache sein und was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?