Welche Typen von Ohren gibt es?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du in Physik ein Referat halten sollst, ist es mit Sicherheit völlig uninteressant, was für Ohrenformen es gibt, es sei denn, du bist auf der Baumschule.

Sammle Informationen, die die Funktion des Ohrs beschreiben und gehe auf die verschiedenen Hörbereiche bei verschiedenen Tierarten ein. Da gibt es den menschlichen Hörbereich, den des Hundes, Maus, Fledermaus, Delphin, Elephant und noch ein paar Tierchen. Natürlich gibt es auch Insekten. Die hören mit den Beinen ... du kannst ja auch einmal probieren, ob das bei Menschen geht. Elefanten können es jedenfalls.

Es gibt auch noch die Schlitzohren und die Ohrfeigen. Die solltest du unbedingt in deinem PHYSIKreferat erwähnen und ausgibieg vorstellen. Die funktion des Ohres kannst du getrosst vernachlässigen und ignorieren ... hat ja schließlich nix mit Physik zu tun.

Ich würde dir vorschlagen den Schwerpunkt nur auf die physikalischen Prozesse, welche im Ohr ablaufen könnten, ein zu gehen. Du könntest auch noch etwas über Laute und Schall sagen... das wäre in dem Zusammenhang sicherlich angebracht. Ohrtypen und besonderes Segelohren sind denke ich nicht wichtig in einem Physikreferat

Das Referat ist zwar im Fach Physik, ich soll aber (laut dem Lehrer) die Funktion und so was vom Ohr erklären.

0

Was möchtest Du wissen?