Welche Turntables?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

dank drei Phoneingänge kannst Du jeden Turntable mit Deinem Mixer kombinieren. Wichtig ist, dass Du darauf achtest Plattenspieler mit Direktantrieb und nicht mit Riemenantrieb zu kaufen. Bei kleinem Budget sind die Turntables von Reloop aus der RP-Serie meine Empfehlung, ab dem 3000er. Meine Empfehlung sind die RP 6000 MK6, die auch gebraucht relativ günstig zu haben sind. Solltest Du die Turntables in einem Setup mit Software nutzen wollen, bedenke bitte, dass Du auch das passende Interface, Timecodeplatten und eine timecodefähige Softwareversion benötigst!

Gruß aus Köln,

DJ Til Dawn

War das die hilfreichste Antwort? Dann zeichne sie als "hilfreichste Antwort" aus!

Du kannst grundsätzlich jeden DJ-Plattenspieler nutzen. Je nach Geldbeutel was vernünftiges oder eben preiswertes. Empfehlenswert ist der Audio Technica AT-LP120 USBC, der sich stark am legendären Technics SL1210 orientiert. Sehr stabil und samt integrierten Vorverstärker, ordentlichem Tonabnehmer und USB-Anschluss für 280 Euro bei Thomann.

Wozu Software?

Was möchtest Du wissen?