Welche Türen stehen mir offen?Warum kann kein MIttelschüler studieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einem normalen Hauptschulabschluss kannst du auch nicht studieren.. Dafür brauchst du die allgemeine Hochschulreife, also Abitur. Und wenn ich mich recht erinnere, kannst du auch nicht einfach mit dem Hauptschulabschluss ein Abitur machen, sondern brauchst dafür zumindest einen Realschulabschluss mit Qualifikation.

Warum glaubst du, dass du eine Studium ohne Probleme packen könntest, wenn du dir noch nicht einmal die FOS zutraust. Das ist ziemlich unlogisch. Die Ansprüche an einer Uni sind mit denen an einer Mittelschule nicht zu vergleichen. Wenn du studieren willst, machst du am besten dein Abi oder zumindest Fachabi.

Ansonsten gibt es auch noch die Möglichkeit, ohne Abi an ner FH zu studieren - dafür brauchst du eine abgeschlossene Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung im Bereich deines Studienganges. Daran scheitern aber auch viele Leute, da einfach die Grundlagen fehlen, die man sich in der Oberstufe eines Gyms aneignet.

Ansonsten hat es nichts mit Vorurteilen zu tun, dass ein Hauptschüler nicht studieren kann, sondern es ist einfach eine Tatsache, dass man für ein Studium gewisse Voraussetzungen erfüllen muss, die über einen Hauptschulabschluss hinausgehen.

Um zu studieren muss man eben die entsprechende Qualifikation nachweisen, also sprich Abitur oder Fachhochschulreife.

Es hindert Dich niemand daran, diese Quali zu machen (oder es zumindest zu versuchen). Aber gibt ja kein Grund, warum DU ohne Abi studieren sollst, wenn alle anderen Abi machen muessen. Und das hat nichts mit Vorurteil zu tun, sondern das sind einfach die Regeln.

Du darfst ja auch kein Auto fahren ohne Fuehrerschein, auch wenn Du es vielleicht koenntest!

Naja,wenn jeder "D'epp"(nicht du,aber so faule Hauptschüler) studieren könnte,wozu würde man dann noch Abi machen müssen?! Wenn du so gut bist,dann kannst du ja jetzte erstmal mittlere Reife machen und danach aufs Gymnasium und dein Fachabi oder Abi machen.Dann kannst du studieren...da musst du aber schon fleißig sein und ein Ziel haben!!

aber ich glaub,ich hab deine Frage nicht so verstanden,weil ich nicht weiß,was "FOS" ist..?

FOS = Fachochschule dort aknn man innerhalb 2 jahren die Fachhochschulreife erlangen

0

Du könntest versuchen auf ein Gymnasium zu wechseln da musst du Tests machen aber wenn du es schaffst musst du wahrscheinlich eine klasse wiederholen... Für die FOS musst du sehr viel büffeln aber wenn du es willst könntest du es schaffen. Jeder kann englisch lernen also streng dich einfach mehr an oder geh ins Ausland....

es ist kein Vorurteil, dass Hauptschüler nicht studieren können, das Abi heißt nicht umsonst: Allgemeine Hochschulreife,

mach doch das Abi, was hindert dich denn daran?

Was möchtest Du wissen?