Welche Truppengattungen beim freiwilligen Wehrdienst möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es besteht die Möglichkeit "Verwendungswünsche" angeben, wie z.B.

  • Marine - Antriebstechnik
  • Heer - Panzeraufklärer
  • Luftwaffe - Objektschutz

usw.

Bist du also tauglich und es besteht eine Eignung, wird man versuchen, dich in der, von dir angegebenen Truppengattung und Verwendung unterzubringen.

Allerdings gibt es hierfür keine Garantie.

Verständlicherweise wirst du im FWD dann natürlich auch z.B. nicht zum Luftfahrzeugführer, ,usw. ausgebildet

Könnte ich aber beim FWD die Truppengattung Heer - Panzertruppe angeben und dann im Panzertrupp zum Funker, Lade/Richtschützen oder Fahrer ausgebildet werden?

0
@JackManymore

Angeben kannst du alles, ob du dann auch so eingeplant und ausgebildet wirst, ist was anderes.

1

Du kannst einen Wunsch angeben zu welcher Truppe du gerne willst. Je nachdem wo Bedarf ist wirst du dann eingesetzt. Die Frage ist ob du dir nach 12 Monaten schon ein Urteil erlauben kannst denn du wirst,selbst wenn du in deine gewünschte Truppe kommst nur einen Teil und nicht die ganze Bandbreite deines Berufes kennenlernen.

Bundeswehr Wehrdienst Auslandseinsatz...

Ich habe vor nach meinem Fachabi freiwilligen Wehrdienst zu leisten. Ich habe gehört, dass man wenn man sich für mehr als 12 Monate verpflichtet auch ins Ausland muss, darf man auch schon vorher ins Ausland? Also nach der 6 Monatigen AGA? Ich würde nämlich nicht gerne 23 Monate lang den freiwilligen Wehrdienst machen, aber trotzdem ins Ausland, da man da ja auch täglich gut Zusatzgeld bekommt, ich würde mich dann für ein Jahr verpflichten.

...zur Frage

Wie sieht der Alltag eines freiwilligen Wehrdienstleistenden von 7 Monaten, bei den Gebirgsjägern aus?

Ich stehe kurz vor der Bewerbungsabgabe und habe leider jetzt öfters im Internet gelesen, dass man nach der Grundausbildung nur im Büro hockt. Welche Alternativen gäbe es denn zu einer Infanteristischen Einheit? Ich möchte auf gar keinen Fall die letzten 4 Monate des Wehrdienstes im Büro oder auf Stube hocken.

...zur Frage

Elternzeit Urlaub?

Hallo,

ich habe mal Fragen bezüglich der Elternzeit und des Urlaubs. Meine Frau bekommt laut Plan am 14.11.2018 ein Kind. Sie hat seit circa April bereits Beschäftigungsverbot. Ihr stehen im Jahr 36 Tage Urlaub zu, von denen Sie 6 bereits genommen hat (März). Wenn ich das richtig lese, stehen ihr für das Jahr 2018 noch alle Urlaubstage zu und für Januar 2019 dann auch noch 3. Ist das richtig so? Kann sie diese dann nach ihrer Elternzeit (18 Monate = 14.05.2020) in Anspruch nehmen?

Sie möchte 18 Monate Elternzeit nehmen (ich als Mann nehme nichts). Das Elterngeld teilt sich auf in 6 Monate Basiselterngeld und 12 Monate Elterngeld Plus. Kann sie sich die Monate wann sie Basiselterngeld nimmt aussuchen (also zum Beispiel Monate 9-14) oder muss sie das immer in den ersten 6 Monate nehmen?

...zur Frage

Neurodermitis an der scheide?

Ich habe seit dem ich 12 bin neurodermitis an der scheide nun bin ich 17. mit 15 bekam ich die Diagnose. Ich bekam eine Cortison Creme die such für ein Jahr half dann fing wieder alle an nur viel schlimmer ich bekam von einem anderen Arzt eine andere Creme mit Cortison half auch allerdings nur für paar Monate das Ding dann die ganze Zeit so weiter . Nun bin ich 17 und es hat wieder angefangen ich weiß echt nicht mehr weiter es brennt juckt es blutet weil ich da Risse habe ich kann gar nicht mehr gehen. Ich mache mein Abi dieses Jahr und habe Angst das ich aufgrund dieser Krankheit es nicht schaffen werde weil das mich so negativ beeinflusst. Zudem habe ich zukunfts Ängste das ich kein Mann aufgrund der Krankheit finde da geschlechtsverkehr denke ich mal nicht funktionieren würde ich bitte wirklich um Hilfe hat jemand Erfahrungen damit und kann mir biteeee helfen bin einfach nur am enden😭😭

ps bin in ärztlicher Behandlung aber ohne Erfolg

...zur Frage

Wie läuft das alles beim freiwilligen Wehrdienst ab?

Hallo ich habe mich dazu entschlossen mich für den freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr zu melden um zu sehen ob der Beruf etwas für mich ist und ich mich danach eventuell als Zeitsoldat verpflichten lassen will. Nun habe ich dazu mal ein paar Fragen.

Wie lange dauert es ungefähr bis sich der Bund nach der Bewerbung meldet? Kann man noch während des FWD sich schon als Soldat auf Zeit verpflichten lassen? Was fragt der Psychologe für Dinge im Gespräch? Wie läuft das bei der Musterung ab, ich habe eine Krampfader am Bein die aber keine Probleme macht.....kann das zur ausmusterung führen?

...zur Frage

Deutsches Sportabzeichen bei der Bundeswehr?

Ich habe von Leuten gehört, die während ihrer Wehrdienst-Zeit bei der Bundeswehr das Deutsche Sportabzeichen gemacht haben. Angeblich ist es aber nicht zu 100 Prozent sicher, dass man es ablegt. Das hinge von den Ausbildern/ der Truppengattung ab. Auch wenn die Grundausbildung wohl gleich geblieben ist, gibt es nun sicher Veränderungen durch die Abschaffung der Wehrdienstpflicht. Legen also Leute, die den freiwilligen Wehrdienst leisten, mit Sicherheit das Deutsche Sportabzeichen ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?