Welche Tricks habt ihr auf Lager bei langen, sehr heißen Motorradfahrten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Viel Trinken, Kühlpacks mitnehmen und gegebenenfalls in die Schutzkleidung stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du Fahrtwind hast, geht es noch, nur an einer roten Ampel  zu stehen oder im Stau da rinnt der Schweiss nur so.

Gibt auch extra Sommerklamotten zu kaufen. Die Rennfahrer die benutzten perforiertes Leder und ansonsten gibt es auch Textil-Klamotten mit "Mesh".  die sind besonders luftdurchlässig.

Und auch die 32 Grad müssen nicht so schwitzg sein. Hier in Deutschalnd ist es extrem schwül gewesen.

Nur trockene Hitze da muss man nicht so schwitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?