Welche Transaktionsgebühren entstehen bei Bitcoins?

2 Antworten

Die Transationsgebühren sind abhängig vom allgemeinen Transaktionsvolumen, d.h. je mehr Transatktionen es gibt, desto höher die Gebühr. Die Gebühr bestimmt auch, wie lange die Transaktion dauert. Man kann eine geringere Gebühr ansetzen und dafür in Kauf nehmend dass die Transaktion dauert. Bei optimaler Gebühr dauert eine Transaktion 30-60 Minuten, bei niedriger Gebühr kann es aber viel länger dauern oder gar nicht durchkommen wenn die Gebühr zu niedrig angesetzt wurde.

? Was wenn ich in einem Restaurant gehe und mit BitCoins bezahlen möchte, wartet man dann unter Umstände 30-60 min. für die Bezahlung?

0
@QMillion

Naja, es dauert mindestens zwischen 1-10 Minuten. Die zusätzliche Wartezeit ist nur zur Sicherheit weil es eine kleine Chance gibt dass die Zahlung noch nicht endgültig ist. Aber mit Bitocin in einem Restaurant zu bezahlen ist sehr unpraktisch und es gibt sicher auch nur sehr wenige wo das möglicht ist. Es wird allerdings gerade eine Technologie namens Lightning Network mit der man auch mit Bitcoin bezahlen kann und das in Milisekunden - die ist aber noch nicht sehr etabliert.

0

Das ist verschieden, je nachdem, wo Du handelst. Frage dort.

Was möchtest Du wissen?