Welche Tourenfreerider/Superenduro für 3500Euro?

1 Antwort

Das Soul Fire sollte dafür geeignet sein. 180 mm reichen im Bikepark, aber mit der 11-fach Schaltung solltest du auch den Berg rauf kommen. Zu schwer ist das Bike auch nicht.

Spontan fällt mir als Freerider noch ein Cube Hanzz ein (wird neu nicht mehr gebaut denke ich). Das war auch tourentauglich. EIn Fritzz 180 wäre auch geeignet.

Von Radon gibt es das Swoop 170 http://www.radon-bikes.de/mountainbike/fullsuspension/swoop-170/swoop-170-90/). 170 mm Federweg, weniger als 14 kg.

Von Canyon gäbe es noch das Strive (https://www.canyon.com/mtb/strive/2017/strive-al-6-0.html), ebenfalls mit 170 mm Federweg.

Was möchtest Du wissen?