Welche Torten schmecken gut sind aber ohne Schoko oder himbeeren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soll es eine komplett selbstgemachte sein?

Oder magst Du so was:http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.ruf.eu%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Fstyles%2Fproduct_big%2Fpublic%2Fimce%2Fproductimages%2F2788-Marula-Torte.png%253Fitok%253DMWlz7XEN&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.ruf.eu%2Fde%2Fproduktkategorien%2Fbackmischungen%2Fmarula-torte&h=420&w=290&tbnid=xVg-0GC72VFDYM%3A&docid=t6vAJanPoWJ-IM&ei=PWEyV5-_GovtavqPu6AC&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=528&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0ahUKEwjf0Y7ix9DMAhWLthoKHfrHDiQQMwgdKAAwAA&bih=709&biw=1280  ? Ist keine Buttercreme! Die ist mit Kakao- Boden und sonst keine Schokolade:  http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.ruf.eu%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Fstyles%2Fproduct\_big%2Fpublic%2Fimce%2Fproductimages%2F2776-Kirsch-Schoko-Torte.png%253Fitok%253D4t\_2oNu1&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.ruf.eu%2Fde%2Fproduktkategorien%2Fbackmischungen%2Fkirsch-schokotorte&h=420&w=290&tbnid=-S82mGHf515INM%3A&docid=P2CXnrZC8DTviM&ei=xGEyV\_2tM4HOsgGB84\_YDA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=869&page=1&start=0&ndsp=25&ved=0ahUKEwj9n9eiyNDMAhUBpywKHYH5A8sQMwgoKAUwBQ&bih=709&biw=1280  ! Ich mag viele ruf Torten.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Magst Du Quarktorte aus dem Kühlschrank?

Zutaten: 1 Tortenboden, 500 g Quark, 200 g Butter, 120 g Kokosfett, 200 g Staubzucker, 2 Eier, 1 Pä. roter Tortenguss (am besten auf Geleebasis oder rote Götterspeise = Wackelpudding), und Deko 

Zubereitung: Alles bis auf den Tortenguss in eine Schüssel geben und verrühren. Dann auf den Boden   streichen. In den Kühlschrank stellen. Den halbfesten Guss über die Torte geben (mit Tortenring oder in Springform). Nun die Torte verzieren. Entweder mit Schlagsahne, oder Deko- Süßwaren, Früchten,........! Nochmals in den Kühlschrank!  

------------------------------------------------------------------------------------------


Cornflakes-Butterkuchen

Zutaten:1 Becher Schlagsahne (250 ml), 1 Becher + ¾  Becher Zucker, 4 M-Eier 2  Becher Mehl, 1  Pä. Backpulver, 3 EL Milch,3 Becher Cornflakes,180 g Butter 

 Zubereitung: Schlagsahnebecher auswaschen + austrocknen. Sahne ½ steif schlagen, 1 Becher Zucker ein rieseln lassen + Sahne kurz weiter schlagen. Zuerst Mehl mit Backpulver dazu. Dann nacheinander die 4 Eier dazu rühren. Auf Blech 30 x 40 cm streichen. 10 min im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 ºC – Umluft, auf 2. Schiene backen. Butter, ¾  Becher Zucker + Milch aufkochen. Cornflakes dazu geben. Alles auf ½ gebackenen Tortenboden geben. Nochmals 10 min backen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

 Kaffeekuchen 

Zutaten: 125 g Margarine, 4 Eier, 250 g Zucker, 1 Priese Salz, 1/4 l starker Kaffee, (aus 50 g Kaffee und 3/8 Wasser), 500 g Mehl, 1 ½ Päckchen Backpulver, 125 g Sultaninen 

Zubereitung: Die Margarine mit dem Eigelb schaumig rühren, abwechselnd kalten Kaffee und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl zufügen. Unter den glatten Teig die ausgequollenen Sultaninen, das zerkleinerte Zitronat und zuletzt die steif geschlagenen Eiweiß ziehen. Den Teig in eine gut gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform geben.  

---------------------------------------------------------------------------------------------

Mooskuchen http://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/rezepte/17/17969/29594-960x720-mooskuchen.jpg

Zutaten 8 Portionen: 300 g Mehl, 300 g Zucker, 250 g Butter / Margarine, 6 Eier, 1 Pck. Vanillezucker, 2 TL Natron, 2 EL Kakaopulver, ½ Liter Buttermilch,
Für die Creme: 6  Eier / davon das Eiweiß , 3 EL Puderzucker, 250 g Palmfett
Zubereitung: Mehl, Zucker, Butter, Eigelb, Vanillezucker, Natron, Kakao und Buttermilch (als letztes) vermischen. Es wird ein flüssiger Teig für (2 Bleche)!! Diesen in den Backofen und ca.15 min backen. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren wenn er fertig ist! Dann den Boden abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Palmfett zerlaufen lassen. Eiweiß und Staubzucker schaumig schlagen und dann mit einem Esslöffel das Fett unterschlagen. Immer nur einen Löffel dazugeben, sonst gerinnt das Eiweiß!! Dann den Eierschaum auf dem Boden verteilen und mit einem Sieb ganz zart gemahlenen Bohnenkaffee verteilen! Eine Nacht stehen lassen, aber bitte nicht im Kühlschrank!!!!! Am nächsten Morgen ist der Kaffee grün! Schmeckt äußerst köstlich!
Ursache für den Effekt ist die Chlorogensäure, die auch nach dem Rösten noch zu etwa 4 % im Kaffee vorkommt. Die Chlorogensäure reagiert mit dem Eiweiß, dass einen pH-Wert vom etwa 9 aufweist, und färbt sich grün. Hoch lebe die Chemie! Art und Zeit : auf 180° C vorheizen, 25-30 Minuten backen. Holzstäbchenprobe machen..  Achtung; Das Kaffeepulver auf keinen Fall zu dick daraufstreuen und sehr fein gemahlenen Kaffee nehmen.Nicht in den Kühlschrank stellen.         

Habe lustige Geschichten dazu gelesen! Z.B.: Eltern haben das von der Tochter gebackene weggeschmissen, weil sie dachten es ist schimmlig! 

Ach Du mein Schreck, wenn ich diesen Kuchen machen würde ( und ich wüsste nicht darüber Bescheid ), dann würde ich ihn unverzüglich weg schmeißen, weil ich denken würde der ist aus irgendeinem Grund im Eiltempo verschimmelt !!!  

Als ich den Mooskuchen das erste mal ausprobierte, war ich über dasErgebnis hoch erfreut. Darauf hin habe ich einer guten Bekannten dieses Rezeptsofort übermittelt. Allerdings hatte ich nicht erwähnt, das die Oberflächegrünlich wird. Nach einigen Wochen rief mich meine Bekannte an und fragte mich,was das denn für ein blödes Rezept sei. Am anderen Tag nach dem Backen hattesie den Kuchen in den Abfall geschmissen, weil er grünen Schimmel angesetzthat. Nach meiner Aufklärung musste sie herzhaft lachen .Ich übrigens auch.

Hallo, dieses Rezept kenne ich auch noch aus meiner Kindheit. Ich habediesen Kuchen ab dem 2. Mal auch sehr geliebt. Ab dem 2. Mal deshalb, weil ichden ersten Kuchen auch in den Müll geschmissen hatte, weil ich dachte, er seischimmelig. Super tolles Rezept. LOOL

Kann Dir auch noch versunkenen Apfelkuchen anbieten, wenn Du magst!

Bin gespannt, was es für ein Kuchen wird? Und gutes gelingen!  ::-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommerfrage
11.05.2016, 02:14

Link noch mal! 

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2F%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Fstyles%2Fproduct_big%2Fpublic%2Fimce%2Fproductimages%2F2788-Marula-Torte.png%253Fitok%253DMWlz7XEN&imgrefurl=http%3A%2F%2F%2Fde%2Fproduktkategorien%2Fbackmischungen%2Fmarula-torte&h=420&w=290&tbnid=xVg-0GC72VFDYM%3A&docid=t6vAJanPoWJ-IM&ei=PWEyV5-_GovtavqPu6AC&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=528&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0ahUKEwjf0Y7ix9DMAhWLthoKHfrHDiQQMwgdKAAwAA&bih=709&biw=1280 

Alles markieren und GOOGLE danach durchsuchen!  ::-)


0

Nusskuchen? Darf Sahne dabei sein? Oder lieber die trockene Variante?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
10.05.2016, 23:42

ja sahne darf dabei sein, nüsse nur ungern da diese so teuer sind und ich das ehrlich gesagt nicht einsehe da fast 3 euro auszugeben für son paar nüsse.

0

Schmandkuchen

Biskuitrolle mit einer Creme Deiner Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungRiderNSR
10.05.2016, 23:32

Biskuitrolle is ne gute Idee aber gar nicht so einfach das so hinzu bekommen das der Biskuit nicht bricht und sie am Schluss stabiel ist...

0

Huiii du machst es dir ja nicht leicht ...

mir fällt spontan Kaffee ein. Machst du das?

Sonnst z.B. Champagner-Crem-Torte das ist so mit Apfel und Rusinen und Champagner hald ...

was dabei ?? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
10.05.2016, 23:28

Kaffee ist ne gute Idee, ich liebe kaffeecremes über alles.

1

Was möchtest Du wissen?