Welche Torte/ welcher Kuchen zum 17. Geburtstag?

9 Antworten

Da gibt es einiges was ihr backen möchtet, wie wäre es hiermit, schau mal:

Schokoladen-Kitkat-Smartiestorte

eine schokoladige Torte, schön verziert, ideal als Geburtstagstorte oder einfach mal so

Zutaten

  Für den Teig:

Ei(er)

100 g

Zucker

100 g

Rohrzucker, brauner

3 EL

Wasser, heißes

125 g

Mehl

125 g

Speisestärke

1/2 TL

Backpulver

1 Pck.

Vanillezucker

  Für die Creme: 150 ml

Sahne

200 g

Schokolade, am besten zartbitter

4 EL

Kakaopulver, oder nach Bedarf

250 g

Butter

80 g

Puderzucker

1 Pck.

Vanillezucker

 etwas

Rum

  Außerdem: 1 Pck.

Süßigkeiten, (Smarties, eine große Rolle!)

35 

Schokoriegel, (Kitkats)

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal /Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird der Biskuitteig zubereitet. Dafür Eier, Zucker, Vanillezucker cremig schlagen. Speisestärke, Mehl, Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine Springform füllen und bei 200° ca. 30 Min. backen und erkalten lassen.

Für die Creme:

Die Sahne aufkochen und über die klein gehackte Schokolade gießen, kurz warten, dann rühren bis alles geschmolzen ist. Die Butter mit dem Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen und alles vermischen. Dann abschmecken und noch nach Belieben Kakao und etwas Rum untermischen. Creme in den Kühlschrank stellen.

Den Boden zweimal durchschneiden. Auf den unteren Boden etwas Creme streichen, den zweiten Boden drauflegen. Darauf wieder etwas Creme und den letzten Boden auflegen. Die Torte mit der restlichen Creme komplett einstreichen. Dann die Kitkats einzeln am Rand aufstellen (funktioniert erstaunlich gut, da die Creme die Kitkats gut hält). Zur Befestigung aber trotzdem ein Band um die Torte wickeln. Zum Schluss die Smarties einfach drüber streuen und die Torte in den Kühlschrank stellen. Sie kann auch direkt verzehrt werden, aber sie schmeckt besser, wenn sie zwei - drei Stunden im Kühlschrank durchziehen kann.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2379491377257647/Schokoladen-Kitkat-Smartiestorte.html

Als ich würde entweder eine Frucht oder eine schoko sahne Torte machen :) Kommt drauf an was sie lieber mag, ich mag lieber Frucht weil mir schoko zu schwer ist. Bei Frucht könntest du z.B. Himbeeren nehmen und diese in der Sahne vermengen. Mach oben unten und in der Mitte ein Boden (Igrendeiner ob schoko oder normal ist egal). Dann könntest du noch eine Frucht frosting Platte dazwischen machen (Gefrorene Fruchtsaft Platte). Außenrum kannst du Fondant drüber ziehen und es dekorieren mit Früchten und Zuckerschrift oder Buchstaben. Das ist jetzt eher ein fortgeschrittenen Rezept aber durch aus mach Bar. Ich weiß halt nicht wie gut ihr backen könnt ;)

Ich stehe derzeit genau wie meine Tochter auf mouse au chocolat. Diese kombiniert mit einer Frucht schmeckt sensationell. Ich nutze zur Dekoration gerne Modellierschokolade. Schmeckt besser als Fondant, hält auch auf sahne Creme, hat eine lange Haltbarkeit und ist einfach herzustellen.

Was möchtest Du wissen?