Welche Tochtergesellschaften gehören zur Blackrock Inc.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 1lagerregal1,

die ARD hat im Januar eine Doku ausgestrahlt, die sich besonders mit Blackrock beschäftigte.

Unglaublich, wo diese Investmentgesellschaft, die immerhin ein Vermögen verwaltet, in das der jährliche deutsche Staatshaushalt 8 mal reinpasst, ihre Finger drin hat. Kein Dax Unternehmen ohne Blackrock Beteiligung.

Einfach anschauen und nur noch staunen: Geld regiert die Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1lagerregal1
08.06.2014, 15:38

Vielen Dank für dieses Video!

1

BlackRock unterliegt den gleichen Veröffentlichungspflichten wie alle anderen Investmentgesellschaften/Banken und daher würde ich das mal auf deren Homepage und dann bei der amerikanischen Wertpapieraufsicht SEC versuchen.

Wenn es um den Anteilsbesitz in Deutschland geht, dass musst du mal auf die Seiten des Bundesamtes für Finanzaufsicht gehen. Alle Aktiengesellschaften in Deutschland müssen ihre Großaktionäre melden und dort wird eine Datenbank darüber geführt. Wenn BlackRock mehr als 3% einer deutschen AG besitzt, dann steht das dort drin:

http://www.bafin.de/DE/DatenDokumente/Datenbanken/Stimmrechte/stimmrechte_node.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Anfang findest Du bei Wikipedia.

Blackrock ist eigentlich schlicht der größte Vermögenverwalter der Welt..

In Deutschland ist Blaxkroxk, auch durch die Übernahme der Vemögensverwaltersparte vob Vaeclays bei hedem DAX - Unternehmen mit genau 5 % engagiert, was wiederum umgekehrt als ETF s vertrieben wird.

Natürlich ist Blackrock eine gewaltige Finanzmacht.

Allerdings bedeutet das auch, das die Firma relativ unbeweglich auf dem Markt ist, denn auch nur 10 % des Vermögens umzuschichten würde märkte bewegen und sich selbst die KuUrse kaputt machen.

Es ist nicht shr vuel anders als bei PIMCO, deren Namen wohl auch nicht vielen bekannt ist, aber der größte Verwalter von Anleihenfonds im Wert von 19 Billionen Dolar ist udn eine 100 % ige Tochter der Allianz ist.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blockrock ist keine Bank, siie ist eine Investment- bzw. Holdinggesellschaft udn darüber auch an Banken beteiligt.

Da die auch Fonds auflegen und verwalten muss man lange recherhieren, wo die überall investiert sind.

Für die Deutschen das vermutlich wichtigste Investment ist die "Deutsche Annington" der sehr viele Mietwohnungen gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?