Welche Tipps habt ihr zu Wohnungen in Berlin?

3 Antworten

Wenn Du ein Stück außerhalb des S-Bahn-Rings suchst, werden die Mietpreise schnell deutlich erträglicher. Klar, Kreuzberg und Prenzl kann keiner mehr bezahlen, und Kreuzkölln ist auch völlig überteuert. Dass Du vielleicht nicht unbedingt in die Plattensiedlungen am Stadtrand willst, ist auch gut nachvollziehbar.

Erschwinglichen Wohnraum findest Du durchaus noch in Tempelhof (die Gegend zwischen Attilaplatz und Manteuffelstr.), Lankwitz, nach Norden weg im vorderen Weißensee (knapp jenseits Ostseestr./Wisbyer Str.) etc. Das sind zwar alles keine Top-Lagen, aber nun wirklich auch keine sozialen Brennpunkte. Eher werden diese Gegenden gemeinhin als nicht so attraktiv angesehen, weil das Durchschnittsalter dort höher ist und nicht die Kneipen- und Späti-Infrastruktur da ist, die man in den Szenevierteln findet.


Schau mal auf WG-gesucht.de. Und das ziemlich oft. Vielleicht hast du Glück und es ist etwas dabei. Hilfreich kann es auch sein, bei dem sozial schwachen Gebiet, das du nicht möchtest, Abstriche zu machen. Ich wohne in einem sehr einfachen Gebiet, habe dafür aber für eine 76 qm-Wohnung nur die halben Kosten wie zuvor in Charlottenburg. Hier siedeln sich auch immer mehr "interessante Leute" aus genau dem Grund an. Ich spreche von den östlichen Stadtteilen. Das zu bedenken könnte dir viel Zeit sparen. Viel Glück!

Frag beim Studentenwerk nach den neuen Containerdörfern! Es gibt sie inzwischen schon in mehreren Stadtteilen, z.B. im Plänterwald. Zum Teil sind es umgebaute Schiffscontainer, es gibt aber auch neue, die extra für Wohnbedürfnisse von Studenten konzipiert wurden. Ich habe welche gesehen und fand sie sehr originell und schön. Außerdem ist es ein sehr kommunikatives Wohnen, wegen der großen Nähe -  man lernt schnell Leute kennen.

Beispiel findest du auf www.berlin.de - ich kann hier leider keinen Link setzen (techn. Problem).

Wohnung für eine nacht mieten Berlin mit 17?

hallo ich möchte eine Wohnung für eine Nacht mieten in Berlin egal wo

bin allerdings noch 17

kennt sich jemand damit aus

...zur Frage

Wie Wohnung in berlin finden?

Hey liebe Leute. Ich hab ein proplem ich bin jetz schon ewig auf der Suche nach nee wohung in berlin. Aber immer das gleiche Bild egal wo egal wie teuer immer sind bei einer Besichtigung mindestens 20 andere mit da. Habt ihr vlt irgendwelche Tipps wie man eine Wohnung findet und wie ich dieses Massenbesichtigungen umgehen kann? Maximal wären 700€ warm drinnen. Und egal wo und wie ausgestattet Hauptsache eine wohung. Oder habt ihr irgendwelche Tipps wie ich den Makler dazu bringe mir die Wohnung zu geben?  
Bitte helft mir.

...zur Frage

Wg und Wohnung?

Wenn ich eine Wohnung habe die jobcenter mir mietet die monatlich 370€ kostet, und wenn ich eine Arbeit habe bei dem ich monatlich 1200€ bekomme, muss ich dann die Wohnung selber mieten? Und was ist mit wg? Ist es bei jede wg so das ich die wg monatlich mieten muss wenn ich eine Arbeit mit 1200€ monatlich habe? Oder gibt es auch wg in berlin bei denn ich nicht die Miete bezahlen muss auch wenn ich eine Arbeit habe? Wenn ja, dann geben Sie mir die Adresse und Telefonnummer von diese wg.

...zur Frage

Große WG-geeignete Wohnung in Berlin gesucht (5-6 Personen am besten)?

Hey gutefrage-Community,

Ich will nichts unversucht lassen und frage deswegen einfach mal hier, ob jemand einen guten Tipp hat, wo man große WG-geeignete Wohnungen findet.

Mir scheint es so, als wenn es diese Wohnungen gibt, diese aber nie im Internet erscheinen 🤔.

Wenn ihr selbst in Berlin seid, seid ihr herzlich eingeladen auf unsere Einweihungsparty und bekochen tu ich euch sowieso gerne für jeden Tipp der uns zu einer Wohnung führt :)

...zur Frage

Wohnung mit Schufa mieten in Berlin

Hallo gibt es Vermieter in Berlin die auf die Schufa Verzichten? Gibt es Leute hier die das selbe Problem wie ich haben und jetzt eine Wohnung haben?

...zur Frage

BERLIN WOHNUNG IMMOBILIE. Lohnt es sich in Berlin zurzeit eine Eigentumwohnung zu kaufen statt zu mieten wenn man das Geld hat?

ich schaue mir in berlin eigentlich nur die NEUBAUTEN an, da man die alten Wohnungen (es gibt ausnahme fälle) eigentlich vergessen kann, da sie nur schrott sind und sanierungsbedürftig. Hat sich jemand hiermit beschäftigt und könnte mir einen rat geben? 3 Zimmer Neubau in Berlin mitte + umkreis. würde 500.000 € ca. sein plus minus Brandenburg ist für mich keine lösung (hausbau)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?