Welche Tipps gibt es, wenn man sein Führerschein macht, welche Tipps könnt ihr mir geben?

5 Antworten

locker bleiben (kaugummi kauen oder so)

zur Prüfung vorbereiten (also fahrstunden und selber üben)

Am besten, du übst selbst an deinem eigenen Auto/Auto deiner Eltern/ was auch immer, das Kuppeln -> also ohne zu schauen, die richtigen Gänge schalten, aber das soll geschmeidig und schnell gehen und ohne zu schauen.

Auf den drehpunkt achten, wo du von der Kupplung zum Gas über gehst -> also so dass das Auto nicht schreit und auch nicht stirbt -> am besten am eigenen Auto/ was auch immer üben.

Auf schilder achten! Wie schnell du fahren musst -> am besten du fährst die Strecken durch, an denen ihr Fahrstunden hattet -> da ist meistens auch die Prüfung

EINPARKEN ÜBEN!!! soviel du kannst üben. Die meisten fallen da durch.

Liebe Grüße Flo :)) Viel Glück

grösster Tipp: sich nicht unter (zeitlichen) Druck setzen lassen. Lieber alles verstehen, als auswendig lernen. Lieber alles mit Profis trainieren (auch wenns kostet), als negative Erfahrungen am eigenen Leib erfahren (sprich Unfälle im Real-Leben)

Ausgeschlafen zur Fahrstunde kommen. 

Was möchtest Du wissen?