Welche Tiere sind gut?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hühner. Brauchen nicht viel Platz, sind ohne große Vorkenntnisse zu halten, vermehren sich relativ unproblematisch, versorgen sich im Extremfall selber mit Futter, legen Eier und im Zweifelsfall kann man auch das Hühnchen selber verputzen (ohne dass man gleich gelernter Metzger sein muss um es zuzubereiten)

7

Ok,danke.Wie viel Hühner bräuchte man denn für eine Person?

0
19
@primholder

Tjo, damit die Eier legen mindestens einen Hahn (aber auch nicht mehr als einen) und beliebig viele Hühner, so lang der Hahn jung ist wird er seine Hühnerschar schon auf Trab halten. Für ein Omelette braucht man pro Nase (Erwachsene) ca. 4 Eier, noch n bißchen Gemüse / Kartoffeln dazu und man hat eine vollwertige Mahlzeit mit Kohlehydraten, Fett und Protein.

Ein paar Eier auszuplanen und dann bei Bedarf auch Hühner brüten zu lassen um sie nachzuziehen, Verluste auszugleichen (Altersschwäche, Greifvögel, Katzen, Hunde, Marder...) und auch mal den ein oder anderen Hahn (die starten sonst Revierkämpfe um die Hühnerschar) als Geflügelfleischlieferanten zu verwerten wäre sinnvoll.

0
32

hühner brauchen schon ne menge platz! zudem ist die haltung auch nicht ohne

ein falsch gehaltenes huhn kann sich nicht selbst versorgen

1
19
@Scherina

Richtig - in Relation zur Milchvieh- oder Schweinehaltung und auch zur entsprechenden Verwertung ist es aber doch vergleichsweise unkomplizierter, denke ich.

0
7
@SteHa1983

Bin jetzt auch bei den Hühnern geblieben.Lassen sich relativ leicht transportieren und die Verpflegung ist auch recht unproblematisch.Danke.

0

also katzen sind gute tiere, aber keine nutztiere. sie brauchen net viel futter, sind leicht zu halten und nerven nicht. aber wenn du nutztiere suchst, ka...

Du suchst also Nutztiere die in Kriesenzeiten brauchbar sind ! Bereitest Du Dich auf einen Krieg oder eine längere Belagerung vor ?

7

Möchte nur vorbereitet sein!

0

Rinderfilet grauer Rand nach 2 Tagen?

Hallo, ich habe vorgestern 2 Rinderfilets gekauft. Laut dem Verkäufer sehr frisch und auch noch 2 Tage haltbar. Heute, als wir sie zubereiten wollten, ist uns ein grauer Rand aufgefallen. Jetzt sind wir unsicher ob das Fleich noch essbar ist. Die Meinungen gehen da ja total auseinander. Von "ist ein Qualitätmerkmal" bis zu "ist vergammelt" ist alles dabei. Was meint Ihr? Ist es noch okay?

...zur Frage

Kann man Litschi-Kerne essen?

Ich habe gehört, dass es sehr gesund ist, den Kern einer Avocado zu essen. Gilt das auch für andere Früchte wie Litschis?

...zur Frage

Kann/Darf ich zwei Ziegen/Schafe halten ?

Hallo und Guten Tag,

ich habe Zukunftspläne die die Haltung von zwei Ziegen beinhalten. Nun ist meine Frage ob ich zwei Ziegen/Schafe auf einem privaten Grundstück halten darf... Natürlich möchte ich sie Artgerecht halten und da kommen Fragen auf was den Stall, die Größe des Stalls, das Futter und die Pflege angeht. Allerdings "brauche" ich sie nicht für Milch usw sondern weil ich Ziegen einfach mag. Ich habe Es wäre wirklich hilfreich wenn mir jemand ein paar Antworten geben könnte.

...zur Frage

Welche Tiere in einem 1000 m^2 Garten?

Hallo

also meine Frage ( oder Fragen ) wäre/n :

Unser Garten ist knapp 1000quadratmeter groß... Ich hätte gerne Tiere im Garten ! Ich hatte mir sowas wie Mini-Shettys oder Ziegen oder so etwas vorgestellt! Also eher so Huftiere mit denen man auch spatzieren könnte!

Habt ihr Ideen ? Wieviel würde das Futter, Ta-Kosten usw. im Monat für dieses Tier kosten ? Was müsste man spezielles beachten ?

LG Nina

...zur Frage

Nutztiere zusammen halten?

Hallo! Mich beschäftigt gerade die Frage: Welche Nutztiere kann man zusammen halten? Kann man Rinder, Schweine, Ziegen und Schafe zusammen auf einer Weide halten? Oder gibt es da nur Krieg? Ich weis, dass alle unterschiedliches Futter benötigen, aber es geht mir nur um die Weide.

Danke!

...zur Frage

Wäre es Möglich ein Mufflon Im Garten Zu halten?

Also Hallo erst mal. Ich bin vor ein paar Monaten in ein Haus eingezogen Und wollte schon immer mal Mufflons Halten. ein männlicher wäre schon, und Erfahrung hab ich sehr sehr viel mit Ziegen Schafen . Also bin ich auf die Idee gekommen einen männlichen Mufflon zu halten. Also hier die angaben zu meinem Garten: 120 qm und ich habe sehr viele Bergkreuter. die Nachbarn wären kein Problem denn die Halten selber Ziegen und Schafe . also wie gesagt möchte ich nur Ein Tier Halten. Das Tier sollte 400-750 Euro Kosten. Und Könntet ihr mir Bilder schicken zB. ein zum kauf angebotenes Tier, Boden Biom , Unterstand , und Einzäunung. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?