welche tiere oder vogelarten fressen johannisbeeren und lagern sie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, wenn, dann hat ein Vogel die Beeren zufällig da fallen gelassen als er die Beeren fressen wollte. Denn unsere heimischen Vögel legen keine Vorräte an (außer der Eichelhäher, aber der bunkert nur Nüsse, Eicheln).

Möglicherweise war das auch ein kleines Säugetier wie z.B. ein Siebenschläfer.

mickimausi 29.07.2012, 20:17

vielen dank für den tipp, dass es vielleicht auch siebenschläfer sein könnten. ob es hier welche gibt weiß ich noch nicht - muss ich mal rumfragen. die johannisbeeren konnten nicht fallengelassen worden sein, weil sie unter den zweigen lagen und zwar ein ganzes lager zusammen, wie auf einem großen teller ausgebreitet. unter die zweige müsste man regelrecht kriechen. nachbarn sagten mir, vielleicht könnten amseln das gewesen sein - aber ich kenne eigentlich auch nur den eichelhäher als nüssebunkerer.

0

Was möchtest Du wissen?