Welche Tiere könnte man in ein 300 Liter Aquarium halten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie soll die Frage verstanden werden, was willst Du wirklich ?

Sachlich nur als Beispiel, das ergab sich aus einer Situation. Ich bekam 3 ca. 10 cm lange Spiegel-Karpfen geschenkt. Ok am Ende landeten die in einem eben freien 300 ltr-Becken. In dem erreichte der grösste dann ca. 60 cm, alle 3 erkannte mich schon anden Schrizzen und warteten auf eingeweichte Semmeln/Brötschen, welche die aus der Hand schlürften. Tauwürmer, bei Nacht mit taschenlampe gesucht und gesammelt oder frisches Rinderhack waren Lieblingsspeisen. Ich habe die 3 einem Teichwirt geschenkt, der musste mir aber in Hand versprechen, diese nie in einen Angelteich zu setzen.

Ok, soviel zu welche. Ich würde mich mal ggf. sogar in zwei Zoo´s mal schlau machen um heraus zu finden was Du überhaupt wollen wolltest.

Ich will ein kleines Wasserreptil darin halten. (Minihai, Minikrokodil oder ähnliches)300 Liter müsste ja für ein kleines oder zwei locker reichen.

0

Wie wäre es denn mit dem sogenannten Buschkrokodil (Tribolonotus gracilis) ? Ist ja kein Krokodil, sondern ein Skink... siehst echt süß aus und das 300 L-Becken würde reichen ! Der Haken ist nur, dass diese Tiere fast nur nachtaktiv sind . AM Tage siehst du sie fast nie.

"kleines Wasserreptil ... (Minihai, Minikrokodil oder ähnliches)" Ein Hai ist kein Reptil !

Es gibt keine Haie oder Krokodile, die so klein bleiben, dass man sie in einem 300 l-Becken halten kann.

Von den vielen Schildkrötenarten kommen eigentlch auch nur Klapp- oder Moschussschildkröten in Frage. Schau mal auf www.klappschildkroete.de.

Aber wie wäre es mit einer Kornnatter ? Müsste man natürlich einen Lichtkasten mit guter Belüftung bauen...

Auf eine Antwort auf von anderen würde ich mich freuen. :)

0

Danke ich weiß das ein Hai kein Reptil ist. Habe es nur als beispiel noch bei geschrieben was noch ginge. Schlangen gehen nicht. Das mit der Klappschildkröte ist ganz gut kennst du noch Schildkrötenarten die man halten könnte?Es darf nicht zu ruhig im Aquarium sein, ein bisschen Action sollte schon sein :-P Danke.

0
@Makkaroni

Wenn du Action im Aquarium willst, solltest du dir Schildkröten aus dem schädel schlagen, denn denen bekommt Action nicht besonders !

Außerdem ist ein so kleiner Lebensraum nicht für andere Schildkröten geeignet. Dann bleibe lieber bei Fischen.

0
@Geochelone

minikrokodil ? Kann mir da mal einer die Gattung sagen ? Ich persönlich kenne kein klein bleibendes Korokodil?!?!

0
@Auratus

Die kleinsten Krokodile sind die Brauen-Glattstirnkaiman (Paleosuchus palpebrosus). Die werden je nach Geschlecht nur 1,2-1,5 m. Um die Haltungsrichtlinien zu erfüllen, brauchst du dafür aber ca. 50 m² Mindestgehege !

0
@Geochelone

Hab noch ein Zimmer frei :D ich dachte es gäbe solch kleine Krokos. Naja war wohl leicht in einer fantasiewelt:D

0

Welse jeglicher art, Salzwasserfische-wie Clownsfisch ectr. oder nen Schwarm Piranhias

neben Fischen, natürlich nicht gleichzeitig: Hamster, kleine Terraner

Danke für die Hilfreichen Antworten :-DIch dachte eher so an Minikrokodile, Minihaie oder Schildkröten?Irgendwas was auch mal leicht zubeißen kann. Ein Piranha ist wieder zu bissig.

Meine Karpfen bissen auch, aber das fühlte sch mehr als Nuckeln an.

0

Pferde äh, ich meine Seepferdchen...

Was möchtest Du wissen?