Welche Tiere ekeln euch am meisten und warum?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Spinnen 38%
Andere (welche?) 35%
Kleine Insekten 19%
Schlangen 8%
Hunde 0%
Katzen 0%
Elefanten 0%

17 Antworten

Nur ein kleiner Hinweis: Furcht und Ekel sind zwei unterschiedliche Emotionen (das schrieb auch ein anderer Antworter). Man fürchtet sich vielleicht vor einem Tiger - der ist immerhin gefährlich. Viele würden aber sagen, dass er ein schönes Tier ist (ich auch).

Man ekelt sich vielleicht vor einer Spinne, auch wenn man weiß, dass sie eigentlich harmlos ist. Das hat eine etwas andere Ursache, denke ich, es ist ein psychologischer Automatismus, den man nicht willentlich abstellen kann, wenn man z.B. Arachnophobie hat.

Die habe ich selber nicht, dennoch würde ich mir keine Vogelspinne als Haustier halten (weil diese Tiere keine Emotion transportieren wie z.B. ein Hund oder eine Katze).

Danke, für die Hilfe👍🏼

0
Schlangen

Extreme Phobie. Während ich meine starke Flugangst mit Bromazepam in den Griff kriege, würde das bei diesen Tieren garantiert nicht klappen. Ich vermeide es sogar ihren Namen zu sagen oder zu schreiben. Leider kann ich deshalb in Zoos oft nicht andere Reptilien wie z.B. Geckos anschauen, weil in der Nähe diese anderen Viecher sind und ich sie auch durch die Glasscheibe nicht anschauen mag.

Danke, das ist wirklich interessant!

0
Spinnen

Alleine nur an so eine fette, eklige Spinne zu denken *würg*

Ganz kleine Spinnen finde ich süß, die lass ich auch auf meiner Hand rumkrabbeln, aber alles was größer als wenige Millimeter ist.. uff nein

Am schlimmsten finde ich diese... wie nennt man die? Pferdestecher? Weberknechte? Vor denen grauts mich so sehr.. ich renn schreiend davon, wenn so n Viech im Sommer es irgendwie in die Wohnung schafft - deshalb ist meine Zimmerluft immer so stickig, weil ich mich gar nicht traue das zu öffnen

Ist bei mir auch so! Ich fürchte mich generell vor allem was mehr als sechs Beine hat.

1
Kleine Insekten

Motten.

Vor Hornissen und Wespen hab ich auch Angst.

Spinnen finde ich süß.

Spinnen

...allerdings nur die mit den langen, dünnen Beinen und die kleinen. Große, wie Vogelspinnen, finde ich schön.

Okay, danke warum findest du die einen schön und die anderen nicht?

1
@Reylo1in2love

Die langen, dünnen Beine finde ich so merkwürdig bei den Weberknechte. Die kleinen bewegen sich so schnell, was mich irgendwie "irritiert". Die Großen sehen toll aus. Wirken auf mich fast "elegant". Vielleicht ist es auch weil man die großen eher erkennt, als die kleinen.

2

Was möchtest Du wissen?