welche Therapie/n hat man gute Heilungschancen bei Schuppenflechte bzw. Psoriasis?

 - (Neurodermitis, Schuppenflechte, Hauterkrankung)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe seit meiner Geburt immer starke Neurodermitis gehabt. Seit ca 4 Jahren mache ich eine Lichttherapie. Durch Zufall habe ich sie kennengelernt. Leider konnte mir keiner meiner bisherigen Hautärtze sagen, dass es so was gibt und dass es so ziemlich das einzigst wirksamste ist... in all den (damals) 21 Jahren nicht. Traurig aber wahr. Es gibt nicht viele Hautärzte, die so ein Gerät haben. Am Besten erfährt man das über die Krankenkassen (zumindest konnte mir die AOK da weiterhelfen). Manchmak muss man dazu (und das ist der Haken) je nach dem wo man wohnt, etwas weiter fahren. Das gute daran ist, die Krankenkasse übernimmt die Behandlung komplett!!! "UVB 112nm" (nannometer) Bestrahlung. Manche heißen auch etwas anders. Manche haben auch UVA dabei. Das Ganze ist wenn man es in angemessenem Maße macht nicht ungefährlicher als Sonnenbaden im Sommer. Einmal die Woche ist auf Dauer verträglich und gesund. In der Anfangszeit musst ich 2-3 mal die Woche hin ca eine Woche lang, dann 2 Wochen 2mal in der Woche und dann wars schon echt besser, so dass einmal die Woche ausreichte. Dieses Jar übern Sommer hab ich es sogar ganze 3 Monate nicht benötigt, da die Haut ok. war. Die Haut geht dabei zu und verheilt, das trockenheitsgefühl wird schnell weniger. Man muss sich dadurch deutlich weniger cremen. (Von 3mal am Tag hab ichs auf 2mal geschafft und stellenweise auch auf einmal. Übern Somnmer hinweg brauchte ich mich manchmal sogar alle 2 Tage einmal einzucremen. Von den nervigen fettigen Cremes bin ich ganz weg gekommen. Es ist so auch viel günstiger wenn man bei DM die günstigen Cremes einkaufen kann, als teuer in der Apotheke). Bei weiteren Fragen gerne bei mir melden. Viel Erfolg!!!!

Hallo, wende Dich 'mal an die Spezialklinik Neukirchen-Rötz (Landkreis Cham). Dort wird ohne Kortison behandelt. Die Behandlung dauert 3 Wochen. Du brauchst eine Einweisung ins Krankenhaus, die nicht älter als 1  Woche sein darf. Besuche 'mal die Home-Page der Klinik.

Schuppenflechte gibt s verschiedene Ausführungen, Vulgaris,pustulosa, Arthritis, Parapsoriasis, also müsste man wissen um welche Art es sich bei dir handelt denn es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Hautpflege. Ich würde dir mal raten beim Hersteller Naturprodukte Schwarz von NeuroPsori anzurufen(06332-56980) und dich beraten lassen, ich kenne 2 Leute die Pustulosa haben und von der Firma eine Super Pflege bekommen ihre Beschwerden sind zu 95 % gelindert. Jeder der diese Form hat weiß was das heißt. Ich bin überzeugt das dir von der Firma geholfen wird.

eigene Erfahrungen mit Sozialer Phobie?

Liebe Freunde,

welche eigenen Erfahrungen mit Sozialer Phobie bzw guten Therapien dagegen habt ihr ?

...zur Frage

Vitiligo Heilung möglich?

Ist es möglich zu stoppen dass vitilgo sich weiterentwickelt ? Gibt es gute Therapien oder Heilungsmöglichkeiten ?

...zur Frage

Psoriasis, wie oft ins Solarium?

Hallo zusammen,

Ich leide seit über 20 Jahren an Schuppenflechte, habe nun von meiner Mutter unser altes Solarium bekommen (mit neuen Röhren) meine frage ist nun wie oft kann ich da drunter? Im mom geh ich seit einer Woch täglich 10 min. Ist das zu viel oder ok? Wenn zu viel wie oft dann??

Meiner Haut tut es unheimlich gut, die Psoriasis wird seitdem deutlich besser! Gehe davor immer ins Salzbad und dann unter die Sonne, im prinzib genau wie wenn ich in Kur bin!

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Gesichtspflege bei Schuppenflechte (Psoriasis)

Hallo ihr Lieben :) Ich habe seit einiger Zeit mit Schuppenflechte (Psoriasis) zu kämpfen. Da sich diese nun auch auf geringfügig auf meine Gesichtshaut übertragen hat, würde ich gerne von denjenigen, die selbst dieses Problem haben und Erfahrungen gesammelt haben oder sich damit auskennen, wissen, ob sie gute Produkte aus der Parfümerie oder der Apotheke im Bezug zur Gesichtsreinigung, -pflege und Make-Up kennen und empfehlen können. Mit Drogerieprodukten habe ich bis jetzt keine guten Erfahrungen gehabt, vielleicht habe ich aber auch lediglich die falschen Sachen erwischt. ^^ Wenn ihr also einen Tipp habt, würde es mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst. :) Liebe Grüße, MissSophie262 :)

...zur Frage

Schuppenflechte/Psoriasis

Hallo Leute,

ich hab schon seit vielen Jahren Psoriasis am Hinterhals oder auch Schuppenflechte genannt. Bisher habe ich von meiner Hautärztin immer die Karison Salbe verschrieben bekommen, die auch hilft (nach mehrmaliger Anwendung verschwindet die Schuppenflechte an dieser Stelle), aber irgendwann kommt sie doch wieder. Außerdem ist zu häufiges Anwenden der Karison Salbe nicht so gut, meine Hautärztin meinte, das verdünne die Haut.

Nun suche ich nach anderen Wegen, die Schuppenflechte zu bekämpfen. Kennt jemand ein paar gute Tipps, was ich dagegen tun könnte? Am besten wären natürliche Produkte, die nicht schädlich für die Haut sind. Wer hat Erfahrungen

Ach ja und ich habe noch gehört, dass Aloe Vera Produkte gegen Schuppenflechte gut seien. Ich z.B. habe eine Aloe Vera Bodylotion, eine ganz normale von Rossmann. Soll oder kann ich die an der betroffenen Stelle am Hinterhals auftragen?? Oder wäre das nicht so empfehlenswert?

Ich bin für jeden Tipp und jede Erfahrung dankbar.

...zur Frage

creme für schuppenflechte

hallo....

kennt jemand von euch eine gute creme gegen schuppenflechte????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?