Welche Terrarium Heizmatte?

2 Antworten

lass dich im Fachhandel,-Zoohandlung beraten. Oftmals sind Heizmatten aber überflüssig

Im Fachhandel wollen die sowieso nur irgendwas andrehen. Lieber hier fragen, vllt hat ja einer Erfahrung.

0

Würde dir eher eine Wärmelampe bzw. 2 Wärmelampen empfehlen. Heizmatten meiner Meinung nach überflüssig.

Das wichtigste habe ich euch noch gar nicht erzählt, wollte euch keinen Roman zumuten. Und irgendwo musste ich ja die Frage unterbringen. Hier passt sie besser, als im Back-Unterforum, weil dort viele so gut wie keine Erfahrung mit haben. Ich habe vor, so eine Heizmatte für meine Sauerteig/Brotteig-Gärbox zu nutzen, damit die Wärme von unten kommt und nicht wie bisher zu punktuell von einer 25 Watt Glühbirne, die unten in der Stirnseite der Styroporbox angebracht ist.

Das oberste Gebot lautet Sicherheit, nicht, dass mir der Dachstuhl wegbrennt. Ein manueller Steckdosendimmer ist bereits vorhanden, mit dem ich für die Nacht den Glühfaden auf ein Minimum herunter fahren kann und das soll er auch mit der Heizmatte machen. Die Innnentemperatur in der Box beträgt konstante 24°. Das ist zumindest das Ziel. Das erreiche ich u.a. auch, in dem ich den Deckel Beispielsweise eine Hand breit öffne.

Ich bin bereit für eine ca. 25-30 Watt starke Matte auch tiefer in die Tasche zu greifen, Hauptsache, man kann sie nachts beruhigt unbeaufsichtigt wärmen lassen. Darum hätte ich gerne Namhafte Hersteller von euch gewusst. In den Zoohandel. Wir wohnen sehr ländlich und selbst falls ich mal zu so einem Laden fahren würde...........ich bin kein Mensch, der sich vom Fachpersonal beraten lässt und später bei ebay kauft.

0

Was möchtest Du wissen?