Welche Tennisschlägersaite ist gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dieses Thema ist nahezu unerschöpflich. Im Saitenforum tauschen sich täglich 2000 User darüber aus und beraten sich. Eine einhellige Meinung wirst Du kaum finden. Wenn Du die Saite nicht oft wechselst würde ich schon ein bisschen investieren. Eine Nylonsaite halte ich da eher für einen faulen Kompromiss. Ein richtiger Kompromiss zur Mischung verschiedener Spieleigenschaften ist die sogenannte Hybridsaite. Ich spiele diese Saite http://www.tennis-point.de/products/de/Hersteller-Welten/Babolat/Tennissaiten-Sets/Pro-Hurricane-Tour-VS-Hybridsaite-gelb-natur12.html. Die hat einfach einen klasse Touch und hält einigermaßen lang.

Hallo Schlanklori,

die Besaitung eines jeden Tennisschlägers unterliegt durch jeden Schlag den du machst einem natürlichen Verschleiß. Jeder Schlag erzeugt eben Reibung welche die Saite an jedem Kreuzungspunkt etwas mehr durchreibt. Wenn dir die Bespannung häufig reißt, und du verwendest eine Natursaite dann geht das ziemlich schnell an den Geldbeutel. Kunstsaiten sind günstiger als Natursaiten. Das ist immer ein Kompromiss aus Qualität (Naturdarm) und Kosten (Kunstdarm). markusros hat dazu schon alles gesagt. Ich kann dir die Saite Prince Tournament Nylon (am besten als Rollenware, 200 Meter) empfehlen. Die ist kostengünstig (die Rolle für etwa 35 bis 40 Euro) und hält auch einigermaßen lang. Natürlich ist es nicht die Saite mit den besten Spieleigenschaften, aber eben wie schon gesagt: ein Kompromiss.

ich spiele mit kunstsaiten. sehr zufrieden bin ich mit der Saite "Signum Tornado". sie ist schwarz und sieht deshalb auch gut aus. ich spiele sie als hybrid-saite, also die Längssaiten sind nicht glatt sondern angedreht, wodurch man spürbar mehr topspin spielen kann. ich bezahle 20 Euro für material + bespannung

Hi Schlanklori,

Naturdarmseiten bei Hobbyspielern sind eher ungewöhnlich. Naturdarmsaiten haben zwar immer noch überragende Spieleigenschaften, zeichnen sich aber bestimmt nicht durch Langlebigkeit und Unempfindlichkeit aus.

Kunstsaiten sollten für dich, wenn es dir auch um Haltbarkeit geht, besser geeignet sein. Welche der vielen hundert angebotenen Saiten die Richtige für dich ist, ist schwer zu sagen. Grundsätzlich gilt, dass eine weicher bespannte Saite länger hält und dass dickere saiten deutlich länger halten als dünnere.

Diese website sollte dir noch weitere Infos geben.

http://www.saitenforum.de/saitensuche.php

Grüße markusros

Habe früher immer selbst mit Natursaiten gespielt, aber mitlerweile sollen die Künstlichen besser sein. So jedenfalls die aussage Von nem paar Profis im Fernsehen. Leider habe ich kein vergleich.

Ein befreundeter Tennistrainer sagt immer, dass die heutigen Kunstsaiten länger halten und sehr gut zu spielen sind.

Was möchtest Du wissen?