Welche Tennisbälle haben den geringsten Verschleiß?

7 Antworten

Mit großem Abstand die Tretorn Trainingsbälle, die halten wirklich ewig!!!

Der Verschleiss ist natürlich eine Frage wie und vor allem wo gespielt wird. Bei Sand, Beton, Kunstrasen wird man völlig unterschiedliche Bedingungen vorfinden. Von der Marke her haben sich aus meiner Erfahrung Bälle von Dunlop und Wilson bei den unterschiedlichen Bedingungen am besten bewährt.

Ich glaube am robustesten sind die Bälle der Marke Tretorn! Zumindest habe ich die immer gespielt und die waren auch noch nach Wochen steinhart, schneller verschleissen die billig Bälle von ALDI oder LIDL.

Was möchtest Du wissen?