Welche telefonnummer beim Notruf

4 Antworten

Ja, da haben einige Bundesländer echt ganze Arbeit geleistet, falls sie die Bevölkerung verwirren wollten.

Also ganz klar: Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst ist die 112, nichts anderes. Polizei bekommst du über die 110

Früher! war die 19222 in bestimmten Bereichen der Notruf, die ist auch überall auf die Rettungsleitstellen geschaltet. In den meisten Fällen aber nur als Nummer, um einen Krankentransportwagen zu rufen (Servicenummer vor allem für Krankenhäuser und Hausärzte), nicht für Notrufe!! Nur in wenigen Bereichen läuft die auch als Notruf auf, aber dort auf jeden Fall auch die 112. Die 112 ist somit narrensicher!!

Die Standardnummer für Notfälle ist 112 und die solltest du benutzen. Die Frage nach der anderen Nummer ist die Nummer für den ärztlichen Notdienst, d.h. das kommt ein Arzt, der Bereitschaft hat, aber kein Notarzt.

Als absoluter Notruf gilt immer noch 112 Feuerwehr, 110 Polizei - ist aber egal welche du im Notfall anrufst, geholfen wird dir unter beiden Notrufnummern.

Reitunfall -> Notarzt?

Da wir sehr oft ausreiten gehen kann man sich ja vorstellen, dass öfters mal ein Unfall passiert. Wie soll man sich in so einer Situation verhalten? Was soll man tun bei:

-einer Ohnmacht

-Atemnot

-Kopfverletzung

-Bruch

Muss der Notarzt gerufen werden? Oder nicht und einfach zum Hof zurück reiten und dann wenn es nicht besser wird ins Krankenhaus fahren?

Freue mich über Antworten! Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Wie lebt es sich in einer Reha Klinik?

Hallo,

In 2 Wochen werde ich wohl endlich aus dem Krankenhaus entlassen und komme in eine stationäre Reha-klinik . Wie ist es dort so? Was wird alles gemacht, was gibt es für Angebote? Ist es dort wie im Krankenhaus oder besser?

...zur Frage

Anonyme Anrufe + RAT: NICHT RANGEHEN!

Guten Tag,

ich versuche mich knapp zu halten. Vor einigen Tage rief folgende Nummer bei uns zu Hause an: 06834700880

Ich ging ran, da war allerdings nichts zu hören, und kurze Zeit später legte die Gegenseite auch auf.

Seit diesem Vorfall, ruft bei uns jeden Tag, mit unterdrückter Nummer, etwas an, sagt nichts, und legt auf. ODER aber, es ruft an, lässt klingeln, und legt dann auf.

Erstaunt über diese Ereignisse, rief ich Google auf und schaute nach, was ich über diese Nummer rausfinden konnte. Folgendes ploppte gleich als erstes auf

" 06834700880 ist bekannt als Unbekannt und gilt als KO so das empfohlen wird Der Anruf sollte nicht entgegengenommen werden! "

Ich wagte den Selbstversuch und rief diese Nummer von meinem Handy aus an (natürlich unterdrückte Nummer) und siehe da, die Nummer ist tatsächlich nicht vergeben.

Man muss kein Genie sein, um auch nur ein wenig einen Zusammenhang festellen zu können: Ich vermute, diese Nummer ist eine Maschine, hat meine Nummer gespeichert, da ich ranging, und ruft mich seitdem jeden Tag an. Das rückt die Vermutung nahe, das es sich um irgendeinen Werberoboter handeln, zudem ja die Anrufe täglich zu fast den selbem Zeitpunkt eintreffen.

Ist es allerdings nicht verboten, Werbeanrufe mit unterdrückter Nummer zu machen?

Was soll ich tun? Polizei kann nix machen, weil Anrufe nicht belästigend genug sind, Fangschaltung ebenfall unmögilch, da VoIP. Letzter Ausweg: Telefonnummer wechseln?

...zur Frage

Werden trotz Sperren der Kreditkarte Beträge abgebucht?

Guten Morgen (:

Ihr seht meine Frage oben, aber das bezieht sich eher auf eine Frage die ich vor etwa 1 Monat o.ä. gestellt habe, aber nicht so viele Meinungen bekommen habe bis auf 'Polizei.

Denn ich bekomme von einer Seite 'betreut.at' jedes Monat fast etwas abgebucht, wo ich nix abgeschlossen habe (Abo, o.ä.).
Es sind immer unterschiedliche 'Abbuchungen', von 50€ - 200, 300€ kann alles dabei sein.

Ich rief bereits bei meiner Bank an, diese rieten mir, diese Nummer auf betreut.at anzurufen & nachzufragen. Das tat ich noch nicht, ich wollte erst frei von diesem Abbuchen sein, habe meine Kreditkarte (Visa) vorläufig sperren lassen. Allerdings kommen diese Rechnungen wieder, kann das sein? Bringt sperren doch wenig?

Ich glaube auch, dass man um überhaupt ein Abo abzuschließen, auf der Seite registriert sein muss, was ich weder bin, noch war. Ich weiß, was ich damals gekauft/abonniert etc habe, da gehört dieses betreut.at aber nicht dazu. Gilt das überhaupt als Betrug?

Hier wurde mir geraten mich an die Polizei zu wenden, wäre das überhaupt legitim?

Was würdet ihr mir raten?
(Sorry, bei der anderen ähnlichen Frage habe ich nicht wirklich etwas so hilfreiches bekommen wie eben 'Polizei, Anzeige etc.

Ps. Hauptwohnsitz ist in Berlin.
(Ich wohne in Oesterreich.

...zur Frage

Polizei anrufen - Strafbar?

Hallo Leute ich stelle meine Frage mal in Form einer Geschichte: Ron ist gerade in Facebook online, plötzlich öffnet sicher der Chat, Matthias hat ihn angeschrieben "Hi, kannst du mir mal die Telefonnummer vom Fabian schreiben?" was macht Ron? Er denkt sich hehe den Verarsch ich jetzt mal und schreibt ihn nicht die Nummer vom Fabian sondern von der Örtlichen Polizeiinspektion (also nicht vom Notruf sonder die Telefonnummer der Wache), Matthias ruf also an hört dass da ein Mann "Polizei Musterstadt guten tag" sagt und legt auf, so jetzt kommt eine Frage: Würden die Beamten dann zurückrufen, die haben ja dann seine Nummer und wenn ja würde er da irgendeine Strafe bekommen, oder der Ron könnte der eine Strafe bekommen weil er ihm die Nummer geschrieben hat und gesagt hat dass wäre die Nummer vom Fabian..... Danke für eure Hilfe ;-) und NEIN das ist mir nicht passiert es hat mich bloß schon seit längeren Interessiert :)

...zur Frage

Wie werden Angehörige nach einem Unfall benachrichtig?

Wie werden die Eltern, Partner oder Mitbewohner nach einem Unfall informiert, wenn jemand zum Beispiel nach einem Unfall ins Krankenhaus kommt und selber nicht mehr telefonieren kann.
Wird dann die Polizei dazu geholt und fährt zur Adresse, die auf dem Perso steht?
Man weiß ja erstmal nicht viel vom Verletzen. Telefonnummern hat man auch nicht weil die meisten Handys heutzutage gesperrt sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?