Welche Teile von Möhre und Kohlrabi essen wir

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möhre: Wurzel (einige verwendenauch den Möhrenkraut als Küchenkräuter)

Kohlrabi: über der Erde verdickten Stiel der Pflanze.

Gruß: I.B.

Ich meine, es wäre die Wurzel - heißt es nicht Wurzelgemüse?

Bei Rüben oder Rettich (ich glaube auch Topinambur) ist es die "Speicherwurzel", bei Kartoffel sinds Wurzelknollen (keine eigentliche Wurzel, aber ich kenne den Unterschied auch nicht so genau).
Namen sind Schall und Rauch...

0

Was weiß denn ich welche Teile von Möhren und Kohlrabi Ihr eßt.

Was möchtest Du wissen?