Welche Technik verwendete man vorherrschend in der Kunst der Renaissance?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

geh mal auf einige Maler der Renaissance und schau dir da über wikipedia im Detail an, womit sie gemalt haben. Für ein Fresco brauchst du völlig andere Farben (Pigmente, Wasser) als für eine Ölmalerei. Viele Maler haben auch  noch mit Eitempera gemalt. Auch die Leinwand war nicht sofort da, sondern viele Maler malten auf Holzplatten. Wandmalerei: Da Vinci versuchte hier eine Secoo-Technik anzuwenden. Michelangelo hat überwiegend die Frescomalerei angewandt (Pigmente in Wasser und dann direkt auf den frischen Kalkputz aufgetragen).Leonardo hat vor allem mit einer ungewöhnlichen Lasurtechnik feinste Schichten übereinander gemalt, um solche verschwommenen Übergange zu erzielen. 

 

die der Perspektive, also eine dreidimensionale Darstellung

Was möchtest Du wissen?