Welche Tatto-Maschine kann man empfehlen und welche Utensilien braucht man noch alle? :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Benutz z.Z. eine Rotary Firefly und bin damit sehr zufrieden. Hab lange Zeit mit Coil gearbeitet, aber die Rotary Maschinen heutzutage sind sehr viel besser und leichter in der Handhabung (speziell zum Shaden). Für Outlines nehme ich nach wie vor Coil. Du brauchst neben der Maschine ein Netzteil, Kabel, Nadelstangen, Tip & Grip, gute geprüfte Farben und halt alles was sonst noch dazu gehört.

Es gibt Übungshaut, oder beim Metzger Schweineohren auf denen mach "lernen" kann, und das lernen dauert mehrere Jahre. Ich tätowiere seit über 20 jahren, und ich lerne immer noch dazu. Beim tätowieren kann man die Haut sehr leicht ernsthaft verletzen indem man zulange auf einer Stelle bleibt, oder zu tief sticht. Bedenkt das, bevor du an dir selber, oder auf anderen rumdoktorst ;)

Ein guter Channel auf YouTube für Tattoo Anfänger und Interessierte ist der von "Johnny Gault", zu finden hier (ist allerdings Englisch) --> https://www.youtube.com/user/freeLANCEJiuJitsu/feed

Also wenn du mal ein wenig Rumspielen willst usw., kannst du dir auch ganze Sets im Internet bestellen.. Es gibt unzählige Anbieter für sowas! Dort sind dann gleich die Farben, Nadeln usw. erhalten. Ich würde am Anfang auch gar nicht mehr Geld ausgeben, denn wenn du das richtig bei einem Tätowierer erlernen willst, wirst du mit der Zeit selbst bemerken, welche Maschinen für dich geeignet sind und welche nicht..

Was möchtest Du wissen?