Welche Tassen haben mitgemischt?

...komplette Frage anzeigen Die kleine Maus  - (Hunderassen, Mischling)

1 Antwort

Ich würde mal auf Spitz und Spaniel evtl. noch mit Terrier tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
driftwood85 16.11.2015, 18:34

Also den spitz kann ich noch a bissl nachvollziehen aber die anderen sehe ich nicht :D woran machst das fest?

0
procanis 13.01.2016, 10:31
@driftwood85

Die relativ großen Schlappohren müssen ja irgendwo herkommen. Am wahrscheinlichsten von einem entsprechenden Hund. Das Fell ist relativ dünn für Spitz und/oder Spaniel. Also hat vermutlich noch eine kurz-/rauhhaarige Rasse mitgemischt. Wir hatten mal einen Mix der sehr sehr ähnlich aussah! Den Terrier merkte man hauptsächlich am Temperament!

Bei Mixen ist es aber sowieso immer Kaffeesatz-lesen, wenn man die Eltern nicht mal kennt.

Ich hatte einen Hund der aussah, wie Labrador mit Beagle und Dackelanteilen. Wesenmässig hatte der davon gar nichts! Kein Jagdtrieb, keine Wasserfreude, kein Apportieren und die Nase mochte er auch nicht einsetzen.

0

Was möchtest Du wissen?