Welche Tasche ist die beste bei Rückenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

... diejenige die den Rücken entlastet. Eigentlich sollte man das Gewicht möglichst in so einen "Hakenporsche" verlagern (diese komischen, unmöglichen Taschen auf Rädern). Da ich die allerdings nicht nutzten mag habe ich bei etwas mehr Gewicht einen Rucksack, um das Gewicht möglichst gleichmäßig zu verteilen - evtl. sogar mit Hüftgurt sinnvoll, dann kann man ein Teil des Gewichtes auf der Hüfte abstützen.

Ich stimme sambista zu: RUCKSACK! Versuch es erst einmal mit einem dieser modischen und witzigen Dinger. Du wirst staunen, was das schon an Entlastung bringt gegenüber einer Schultertasche. Wenn das nichts bringt, kannst Du immer noch auf diese monströsen Dinger mit Hüftgurt umsteigen. Mit "Kartoffeldaimlern" (= Hackenporsche) habe ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht. Durch dieses blöde Hinterherzotteln habe ich neue Rückenschmerzen bekommen, die ich noch gar nicht kannte. Aber es ist allemal besser als schleppen (= in einer oder beiden Händen tragen)!!

:) Kartoffeldaimler gefällt mir - und das mit dem "schräg" laufen mit den Dingern kann natürlich zu Problemen führen - danke für den Hinweis :)

0

Am besten ist wirklich so ein Einkaufswagen - auch wenn man sich erst ein bischen komisch vorkommt. Bei so einem "Rentnerbomber/Hackenporsche/Kartoffeldaimler muss man auf grosse Räder achten! Viele habe mini-Plasteräder und die sind keine Entlastung, wenn man so ein Monster über die Strasse ziehen muss. Unser Bomber (ich bin erst 47 aber mir macht das nix aus, damit durch die Strassen zu ziehen) hat grosse Gummiräder mit denen man superbequem auch grössere Lasten ziehen kann. Aaaaaaaaaber - das eigentliche Problen ist immer, die eingekauften Sachen dann in den dritten Stock zu bekommen......:-)

Noch ein Tip: Eine alte Dame sagte mir mal, wenn einem beim Bergaufziehen so ein Rentnerbomber zu schwer ist - dann soll man es mal mit Schieben statt Ziehen probieren - hab ich mal gemacht und die Frau hatte recht!

0

Plädiere auch für Rucksack, weil bei allen Alternativen die Belastung wieder einseitig ist.

Was möchtest Du wissen?