Welche Tarotkarten-Spiele gibt es?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lamoryant..., der Klassiker.

Der kommt mit seinen Bildern arg ruppig rüber: die Karte Der Gehenkte zeigt wirklich einen solchen, ist aber wie ein Analogradio: das funktioniert immer während das Digiteil bei Sonnensturm out ist.

das ist kein Spiel

Man muss sein Kartendeck achten, denn sonst...geschieht nix schreckliches, aber die Ottos machen einfach dicht.

Meine Freundchen werden zur Ruhe in ein weißes Leinentuch gehüllt, lG.

Ich versteh zwar nur die Hälfte aber auf Deck hätte ich auch kommen können. Danke jedenfalls.

1
@Schwarzcore

Lamoryant ist die Urversion aller Tarotdecks während alles andere mehr oder minder Modekärtchen sind.

1
@ilknau

Das habe ich leider nicht gefunden. Ich habe jetzt ein Sola Busca - DECK(lernfähig!) gekauft. Ich fand die Bilder schön und hoffe das ist was.

1
@Schwarzcore

Wenn es dir, und dann vor allem!, ihr gefällt, ist es gut.

So seltsam es klingt, man baut eine Art Beziehung zum Deck auf und die Karten erwidern das auch irgendwie, wenn man sie als Mitarbeiter und nicht als Sklaven behandelt.

Alles Liebe euch.

0
@ilknau

Vielen Dank für die Hilfreichste und Frohe Weihnacht + Guten Rutsch, :-)

0

Was möchtest Du wissen?