Welche Tanzschuhe sind geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Rosalia,

unbedingt Schuhe mit Ledersohle kaufen. Wenn du die Absicht hast, weiter Tanzkurse und Bälle zu besuchen, zahlt es sich schon aus, Schuhe in einem Fachgeschäft für Tanzschuhe zu kaufen. Wenn du nicht weitermachen willst, reicht die Ledersohle.

Als Mädchen gibt es aber noch ein paar andere Dinge zu beachten. Der Absatz sollte unbedingt zwischen 4 und 7 cm haben. Ganz flache Schuhe sind völlig ungeeignet und zu hohe Absätze auch. 

Außerdem solltest du Schuhe mit einem Ristriemchen nehmen, da sie sicher am Fuß sitzen und du keine Angst haben musst, sie zu verlieren. Wenn du gerne Sandalen haben möchtest, solltest du sie auf jeden Fall im Tanzschuhgeschäft kaufen, damit sie allen Anforderungen gerecht werden.

Immer hautfarbene, dünne Strumpfhosen in den Tanzschuhen tragen, nicht stärker als 20den.

Bitte kaufe die Schuhe so rasch we möglich, denn du musst sie zuhause ordentlich eingehen, um in der Ballnacht Blasen zu vermeiden.

Wenn du sonst noch Fragen hast, kannst du mir gerne wieder schreiben.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Tanzistleben 02.11.2016, 22:16

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich dir ein bisschen helfen konnte.

0

Wie ist denn der Boden beschaffen?

Gummistiefeln sollten es nicht sein. Du solltest aber Gas geben, um die neuen Schuhe, passend und mit Ledersohle, einlaufen zu können.

Viel Erfolg und ein schönes Fest!

r0salia00 31.10.2016, 10:34

Es ist ein Holzboden, nicht poliert also eher rau. Lohnen sich Schuhe vom "Tanzbedarf"?

Vielen Dank für die Antwort! 

1
hoermirzu 31.10.2016, 11:22
@r0salia00

Gerne!

 Teure Tanzschuhe kannst Du immer noch kaufen, wenn Dir danach ist, gute Schuhe aus der Standardproduktion sind auch nicht wirklich billig, -aber auch in doppelter Hinsicht- sie halten eben auch länger.

0

Was möchtest Du wissen?