Welche Tampongröße und Marke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oder meint ihr ich sollte ihn dann in der Schule wechseln? (würde ich ungern machen! )

Ein Tampon sollte empfehlenswerterweise aufgrund des möglichen Infektionsrisikos etwa alle 4 Std. gewechselt werden. Der Hersteller gibt eine Höchstragedauer von 8 Std. heraus.

Also ja du solltest auch während der Schule wechseln, aufjedenfall.

Wenn du das nicht möchtest könnte ich dir noch die Verwendung von Menstruationscups empfehlen. Diese kann man ohne Probleme 8-12 Stunden in der Vagina lassen, d.h. man muss meist nur morgens und abends leeren. Ein Leeren während der Schule ist hier also nicht nötig.

Das ist zum einen aufgrund des geringeren Infektionsrisikos und zum anderen aufgrund des größeren Fassungsvermögen der Menstruationscups ggü. Tampons der Fall.

Wenn Menstruationscups dir aber nicht zusagen solltest du bzgl. der Tampongrößen einfach mal ausprobieren was dir passt und womit du zurecht kommst.

Lg

HelpfulMasked

Sisalka 03.08.2017, 17:14

HelpfulMasked hat völlig recht, du solltest den einen Tampon auf keinen Fall während der ganzen Schulzeit drin lassen. Die Idee mit der Menstruationstasse ist wirklich gut. 

Es gibt auf FB extra dafür ein Forum, wo du alle Fragen zu dem Thema stellen kannst. Das wäre eine sehr gut Alternative zu den Tampons, deren Benutzung u.a. deine Vaginalflora beeinträchtigen kann.

1

Also du solltest den Tampon auf jeden Fall wechseln! entweder alle 2-3 Stunden oder bei jedem Toilettengang, es geht nicht nur drum das kein Blut rauskommt, sondern auch um Infektionen zu vermeiden.. am Anfang zum gewöhnen sind minis völlig ok, würde aber nach einer Zeit auf normal umsteigen, je nachdem wie stark die Blutung ist.

Aber ums Wechseln kommst du nicht herum

Öfters tauschen!

Du solltest nicht den ganzen Tag mit dem gleichen Tampon rumlaufen! Auch wenn er noch nicht durchsumpft. Damit kannst du dich selber vergiften.

maedlessachen 03.08.2017, 15:34

Tu ich nicht! Denn ich weiß das mit TSS usw. ich trage den Tampon höchstens 8std. so wie es auf der Verpackung steht. Es geht darum das ich ihn in der Schule nicht gerne Wechseln will und deswegen nach einer zwischengröße suche die ein wenig aufnahme fähiger ist oder ob ich ihn in der Schule dann doch lieber wechseln sollte.

0
MaryLynn87 03.08.2017, 15:36
@maedlessachen

Ich verstehe dein Problem leider nicht. Was ist dabei ihn in der Schule zu wechseln? Da gibt es ganz normale Toiletten mit absperrbaren Türen und Waschbecken im Vorraum. Pinkeln gehst du dort ja auch.

0
maedlessachen 03.08.2017, 15:39
@MaryLynn87

Wer wechselt seinen Tampon in Öffentlichen Toiletten schon gerne? aber was muss das muss. Ich hatte auf eine Zwischengröße o.ä.  gehofft, aber naja trotzdem Danke!

0
MaryLynn87 03.08.2017, 15:41
@maedlessachen

Na dann greifst du halt in der Drogerie 10 cm weiter zur Seite. Neben den Minis stehen die in der nächsten Größe. Das kann doch auch nicht so schwer sein.

So schmutzig kann euer Schulklo auch nicht sein. Wenn dann hätte ich mich schon längst beschwert. Auch junge Menschen können sich benehmen und IN die Schüssel pinkeln.

0

Du kannst ruhig die normale Größe nehmen. Die sind mittelmäßig saugstark, aber halten definitiv länger als die Mini-Tampons. 

Es gibt von o.b. noch "Leichte Tage". Ich würde es einfach ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?