welche Tabletten sind gut zum konzentrieren?

14 Antworten

Ginseng oder auch Taigawurzel können kurmässig eingenommen die Konzentrationsfähigkeit steigern. Man sollte bei den Ginsengpräparaten darauf achten welche Konzentration enthalten ist, da billigere Varianten gerne unterdosiert sind und es dann kaum wirkt. Am besten schaut man auf diese Formulierung: Panax Ginseng C.A. Meyer. Kontraindikation: Schwangerschaft. Einnahme von Blutgerinnungsmitteln vom Cumarin-Typ. Alles Gute!

Johanniskrauttabletten gibts in verschiedenen Größen/Stärken in der Apotheke. Das Stärkste hat den Wert von 900 und haut richtig rein. Man ist komplett ruhig! Lässt sich durch nichts ablenken! Man ist konzentriert bei der Sache!

Nee, mit Tabletten für eine bessere Konzentration würde ich da nicht anfangen - bedeutend besser ist das Studentenfutter oder Traubenzucker.

Genau, versuche es über die Ernährung. Bitte keine Tabletten.

0

Was möchtest Du wissen?