Welche Tabletten sind am bessten gegen Ohrentzündungsschmerz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei meinem Sohn haben oft Zwiebelsäckchen geholfen.

Zwiebel klein schneiden und in ein kleines Stofftuch legen, bisschen zerdrücken und dann aufs Ohr legen.

Hilft aber nur wenn die Entzündung noch nicht all zu weit vortgeschritten ist.

Ansonsten brauchst du wohl Antibiotika 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und da fragst  Du hier nach Medikamenten? Du warst doch hoffentlich beim HNO-Arzt???

Es ist nicht in Ordnung, Probleme mit den Ohren nicht ernst zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julien11022003
30.07.2016, 09:53

Natürlich war ich beim HNO,aber er hat mir keine Schmerzmittel gegeben,deswegen frage ich hier nach guten Sachen

1

Ibuprofen, der Arzt wird dich doch wohl mit Medikamenten ausgerüstet haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julien11022003
30.07.2016, 09:52

Er hat mir ein Antibiotika Ohrstreifen ins Ohr gelegt und mir Augentropfen verschrieben,aber keine Schmerzmittel

0

Zwiebelsack

Google: Zwiebelsack

Zwiebelsack bei Ohrenschmerzen | Frag Mutti

.frag-mutti.de › Gesundheit & Familie › Gesundheit › Atemwege & Ohren

23.12.2005 -

 

Zwiebelsack

 

bei Ohrenschmerzen: Wenn man erkältet ist, hat man ja leider auch manchmal Ohrenschmerzen. Dagegen hilft ein

 

Zwiebelsack

!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Schmerzen hilft Parkemed, du solltest aber umbedingt zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?