Welche Tabletten helfen bei Zahnschmerzen?

6 Antworten

Ich glaube nicht, daß gar kein Zahnarzt heute arbeitet. Wenn doch, dann gehe schnellstens zum zahnärztlichen Notdienst.
Ansonsten hilft vorübergehend Ibuprofen.

Erste Hilfe mit Cocnag spülen und dann zum zahnärztlichen Notdienst.

ich würde auch zum notdienst gehen weil jetzt kommt das wochenende.aber bei zahnschmerzen nehme ich ibuprofen

Sind Schmerzen nach einer Zahnfüllung normal?

Hallo,

ich war gestern beim Zahnarzt, der festgestellt hat das ich ein Loch hatte. Nun hab ich ne Füllung drin aber heute habe ich tierische schmerzen. Ist das normal?

...zur Frage

Zahnschmerzen! Brauche ganz dringend hilfe bitte

Seit Sónntag habe ich Zahnschmerzen ( der untere Backenzahn) es tut ziemlich weh und geht bis zum Ohr hinauf ;( ...leider habe iche rst morgen einen Zahnartzttermin bekommen, gestern habe ich auch erst 2 schmerztabletten genommen die haben aber nur mindesten eine stunde geholfen! Was kann ich dagegen bis morgen tun damit es wenigsten s auffhört und nicht so sehr weh tut ? -.-

...zur Frage

BITTE helfen,zahnschmerzen und hausarzt

hi,ich hab vorhin geschrieben das ich extreme zahnschmerzen habe,bin grad beim zahnarzt gewesen und hab erst morgen einen termin,jetzt hab ich mich bei der arbeit aber schon krank gemeldet...und muss heute eine arbeitsunfähigkeits bescheinigung vorlegen.Kann ich zum hausarzt und sagen ich hab zahnschmerzen?schreibt der mich krank wenn ich sage ich war heute nicht arbeiten und morgen hab ich beim zahnarzt ein termin?

danke

...zur Frage

Helfen ANALGIN gegen Zahnschmerzen?

Ich habe seit heute morgen starke Zahnschmerzen. In meiner Hausapotheke habe ich nur Analgin gefunden, auf deren Packung steht: gegen Fieber und Schmerzen Helfen diese Tabletten auch gegen Zahnschmerzen?

...zur Frage

Sind 4 Tabletten Paracetamol (500mg) und 2 Ibuprofen (400mg) zsm. schädlich?

Hallo ich hatte gestern Abend und heute Nacht extreme Zahnschmerzen und habe daher zuerst um 17:00 Uhr 2 Ibus (400mg) geschluckt. Später so gegen 21 Uhr habe ich dann 2 Paracetamol (500mg) geschluckt, damit ich schlafen kann. Nachts wachte ich dann wieder mit starken Schmerzen auf und ich nahm gegen ca. 02:15 Uhr nochmal zwei Paras. Nun warnte mich meine Oma (Krankenschwester), dass Paracetamol sehr schädlich für die Leber ist und ich mach mir sorgen, ob ich lieber zum Arzt gehen sollte?

Ich war heute morgen natürlich beim Zahnarzt, es geht mir um die Leber.

Waren die sechs Tabletten etwas zu doll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?