welche tabletten haben eurem haarwachstum geholfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst dich aber damit abfinden müssen,Antworten zu bekommen wie "das geht nun mal nicht". Das Haarwachstum ist genetisch vorgegeben und weder durch Nahrungsmittel,noch durch Chemie zu beeinflussen-gar zu fördern! BioHtin und Kieselerde kräftigen lediglich die Keratine in Haut und Haar, haben aber keinerlei Einfluß auf das Wachstum.Punkt.

Wenn es ein Mittel gäbe, dass tatsächlich das Haarwachstum fördert, der Glatzenbildung vorbeugt oder vorhandene Glatzen wieder zuwachsen lässt, dann bräuchtest du nicht hier zu fragen. JEDER würde das Mittel kennen, vermeintlich hilfreiche Geheimtipps wären nicht nötig.

Erfinde eines, und Du wirst richtig reich. :) Noch gibt es da nämlich nichts ... außer Haarwuchsmitteln, die helfen, dass die Herstellerkonten wachsen.

gar keine helfen... ich hab viele ausprobiert und nichts hat geholfen. vergiss die tabletten, an deinen genen kannst du nichts ändern. denn sie bestimmen, wie schnell deine haare wachsen.

tuerkisgirl 13.07.2011, 20:46

Auf den Punkt gebracht!!!!!! Prima

0

Bio-H-tin soll sehr gut sein, auch für die Nägel. Aber wirkt erst, wenn man sie mind. sechs Monate lang einnimmt.

Bio-H-tin - (Wachstum)
sasfee 13.07.2011, 20:59

Aber nicht für das Wachstum, mann!!!

0
1Arit1 13.07.2011, 21:01
@sasfee

Das stimmt, die gehen aber dann weniger kaputt und dadurch wachsen sie besser, kräftiger.

0

Was möchtest Du wissen?