Welche Systemkamera soll ich kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ob Systemkameras zu Konzerten erlaubt sind, bezweifel ich. Kleine kompakte (und da gibts ja auch ganz gute) schon eher. Nur die sind ja oft nicht mit so großem Brennweitenbereich und vorallem Sensor ausgestattet. Ob dir 1" und 100mm wie z.B. bei einer Canon G7X reicht?

Bei der A6000 wäre halt die Frage, ob du mit den angebotenen Objektiven zufrieden bist. Das Kit-Objektiv ist jetzt nicht so der Hit. Nicht richtig schlecht, aber es kommt halt auf den eigenen Anspruch an.

Ich würde mir bei flickr Beispielaufnahmen angucken, in einen Laden gehen und entsprechende Kamera ausprobieren und dann entscheiden. Da würde ich vorallem auf die Farben (vorallem Hauttöne) und die verwendete Kamera+Objektiv achten.Ooc finde ich die Farben von Fuji, Canon, Nikon, Olympus am schönsten. Ist natürlich geschmackssache.

Ich würde sehr auf die angebotenen Objektive achten, was nutzt die schnellste und technisch modernste Kamera, wenn das Objektivangebot und die Farben nicht zu einem passen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuttifrutti96
03.02.2016, 15:34

Vielen Dank für die Antwort! Sehr hilfreich! :)

0

Eigentlich hast Du schon den richtigen Ansatz gewählt und weniger das technische als die Bedienung als Kriterium genannt. Daher ist es auch kaum möglich eine Empfehlung auszusprechen - Anfassen und Ausprobieren, egal ob Sony, Canon, Pentax, Nikon oder Olypus etc. weder kann man den individuellen haptischen Eindruck messen, noch dein Empfinden ob die Bedienung und der Menüaufbau logisch erscheinen. Letztendlich sind aber diese soft-factors wesentlich wichtiger um mit der Kamera Spaß zu haben als viele Megapixel, hohe ISO und unzählige integrierte Bildbearbeitungsfunktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Alpha 6000 machst du nichst falsch. Super Kamera mit viel Potienzial, gerade im Kompaktbereich. Für Konzerte ist Sie weniger geeignet, aber dafür ist keine Kompaktkamera geeignet. 

Dafür kannst du aber objektive wechseln, hast auch einen Sucher, schnelle Reaktionszeiten und einen wirklich guten Preis. Sie hat auch einige Interessante Motivprogramme.

Ich hätte Sie mir auch fast gekauft, da ich auch eine kleine leichte Kamera gesucht habe. Ich würde Sie uneingeschränkt empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Systemuser
03.02.2016, 08:18

Du empfielst etwas das Du nur fast gekauft hast?

1

Wie hier schon gesagt würde auch ich dir eher zu einer Sony dsc hx 100 Mark3 oder einer Canon g7x Mark 2 raten. Die beiden nehmen sich nicht Mal soviel... (Wobei die Canon auf einen Sucher verzichtet was nicht ganz so toll ist)Kannst ja Mal in dem Technickgeschäft deines Vertrauens die beiden Systeme vergleichen (wobei Canon&Sony schon sehr ähnlich sind) und schauen welche dir besser gefällt. Der Vorteil an denen ist halt das die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in ein Konzert reinkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josef07
18.03.2017, 21:33

UPDATE: Schau dir statt der g7x II die Canon PowerShot G5 X an und vergleiche die mit der Sony!

0

Was möchtest Du wissen?