Welche Symptome treten auf wenn die darmwand beschädigt ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum auch immer du solche Fragen stellst: Dein Arzt kann sie dir am beantworten.

Zumal du mit ihm bereits gesprochen haben musst, sonst wäre dein Blut nicht untersucht worden, und sonst hättest du von ihm kein Ergebnis erfahren.

Im Übrigen kenne ich es so, dass helicobacter im Stuhl nachgewiesen werden und nicht im Blut.

Ein Arzt? Ein Arzt ist auch nur ein Mensch und ich habe halt schlechte Erfahrung mit Ärzten gemacht die ich nicht aufzählen brauche ... Und natürlich kann helicobacter im Blut nachgewiesen werden.

0
@Demn21

Ich bin genauso wenig Arzt wie du. Mein beschränktes Wissen auf diesem Gebiet sagt mir, dass im Blut Antikörper verbleiben, die, wenn man einmal Helicobacter hatte, ein Leben lang nachgwiesen werden können und ein akuter Befall damit nicht erkennbar ist.

Du wirst als Nicht-Arzt aber eine Blutabnahme, noch dessen Untersuchung oder einen sonstigen Test durchführen können. Und die Medikamente zur Behandlung würdest du auch nicht ohne Rezept bekommen.

Um einen Arztbesuch kommst du nicht drumherum. Ich bezweifel, dass das Laienwissen, das du hier erfahren wirst, nützlicher sein wird als das Fachwissen eines Arztes.

1

Was möchtest Du wissen?