Welche "Symptome" sind normal bei eingewöhnung an Brille?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine Brillenfassung auf der Nase Druckstellen hinterlässt kann es folgende Ursachen haben, die gesamte Brille ist zu schwer (billige Brille), die Pads sind von der Fläche zu klein für das Gewicht, die Brille ist nicht optimal angepasst. Ich würde den Augenoptiker aufsuchen für eine bessere Anpassung. Das ist ein normaler Service.

Ich denke, dass das normal ist, da ich am Anfang auch Druckstellen hatte und alles ein bisschen gedrückt hatte und unangenehm war. Bei mir ist es noch ca. 2 Wochen von alleine weggegangen, aber wenn du dich unwohl damit fühlst, kannst du ja einfach mal deinen Optiker fragen :)

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

Ich werde einfach mal noch das Wochenende abwarten und wenn es nicht besser wird, gehe ich nochmal zum Optiker zurück. Nachgucken lassen schadet ja nicht.

0

Ich glaube auch, dass du die Brille nachstellen lassen musst, denn sonst kann es auch wieder zu Kopfschmerzen kommen. Das hat aber nichts mit der Sehstärke zu tun. Du scheinst ja damit gut klar zu kommen. Also lass sie nochmals anpassen. Alles Gute.

War auch Überrascht wie schnell ich mich an die Brille gewöhnt habe. Viele sagen ja das ihnen tagelang übel war und ähnliches. Werde das WE noch abwarten. Sollte es dann aber nicht besser werden, gehe ich noch mal zum Optiker zurück. Kopfschmerzen muss ich echt nicht mehr haben.

0

sehvermögen 125%

hay also ich war heute beim optiker ich habe ein sehvermögen von 70% er sagte mit der brille habe ich dann 125 % sehe ich dann mit brille besser als andere menschen die keine brille brauchen ? danke schon mal im voraus

...zur Frage

Drückt das Brille bei jeden an der Nase?

Ich passe meine Brille neu an beim Optiker weil das an der Nase Abdruck macht und dass macht mir Kopfschmerzen. Ich habe an meiner Brille Nasensteg kann man die raus machen?

Und ich wollte fragen kriegt man eine schiefe Nase weil die Brille drückt ja an der Nase also kann sich die Nase verformen? Ich habe angst weil ich muss Brille immer tragen hat die Augenärztin gemeint.

Danke im voraus.

...zur Frage

Ich habe heute meine erste Brille bekommen und hätte da eine Frage zu?

Die Stärke beträgt 0.50 und soll hauptsächlich dazu dienen meine Kopfschmerzen beim schrieben/lesen zu mindern. Meine Augenärztin hat mir dann eine Fernbrille verschrieben die ich dann, wenn ich mag, auch im Alltag tragen kann. Aber um ehrlich zu sein sehe ich die Ferne mit der Brille schlechter als ohne. Der Optiker meinte es sei normal, weil sich das Auge noch daran gewöhnen muss. Ich habe aber Sorgen, dass wenn sich mein Augen an die Brille gewöhnen sollten, meine Seestärke sich auch dementsprechend verschlechtert. Kann das sein?

...zur Frage

Sind Druckstellen bei einer Brille normal?

Also ich habe seit kurzen eine neue Brille. Diese hat jedoch Pads die auf der Nase liegen, welche ich zuvor nicht hatte. Nun habe ich dort immer Druckstellen, die ich sehen kann wenn ich die Brille abnehme. Es ist nicht stark gerötet und ich habe auch nicht wirklich Schmerzen aber ich merke es halt beim Tragen. Habe mir die Brille auch mehrmals beim Optiker nachstellen lassen, aber es hat nicht geholfen, Ist es normal, dass man sich daran erstmal gewöhnen muss und hat das jeder oder muss och mir eine andere Brille kaufen ?

...zur Frage

Brille tut weh und rutscht! Hilfe! Ist das normal?

Ich habe seit 3 Monaten jetzt eine RayBan Kunststoff Brille. Ich habe sie beim Optiker gekauft und anpassen gelassen.

Jetzt tut mir aber nach nur 30-45 Minuten die Brille extrem am Ohr weh. Zudem ist ein Abdruck auf der Nase zu sehen. Ich weiß nicht ob sie zu eng ist, da sie mir auch etwas ruscht.

Ich war wieder beim Optiker und er hat mir sie milimeter anders eigstellt und meinte sie war etwas falsch gestellt.

Es war vielleicht 3 Wochen gut aber jetzt schmerzen meine Ohren wieder und ich bekomme sogar Kopfschmerzen. Scheinbar ist sie jetzt zu eng?

Jetzt meine Frage: Soll ich nochmal zum Optiker fahren?(war schon 2 mal da) Und ich habe gelesen das normal niemals eine Brille wehtuen soll. Stimmt das?

Ich trage meine Brille nicht, weil sie mir nicht gefällt, sondern weil sie weh tut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?