welche symptome sind bei einer gespaltener persönlichkeit? woher merkt man das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo bbjshy,

Typische Symptome für die Dissoziative Identitätsstörung sind schwerwiegende Gedächtnislücken.

Menschen mit einer dissoziativen Identitätsstörung können sich an wichtige persönliche Informationen nicht erinnern.

Viele Betroffene wissen manchmal nicht, wie sie an den Ort gekommen sind, an dem sie sich befinden, wer die Person ist, die sie eben gegrüßt hat oder wer den Einkaufszettel auf ihrem Tisch geschrieben hat.

Viele Menschen, die eine MPS haben, leiden zusätzlich unter: Ängste, selbstverletzendes Verhalten und Selbstmordversuche, Aggressionen, Kopfschmerzen, Missbrauch von Alkohol oder Drogen, Essstörungen, zwanghaftes Verhalten, Wahrnehmung von Stimmen (der anderen Teilpersönlichkeiten) und Depressionen.

Auch wenn im eigenen Tagebuch "plötzlich eine fremde Handschrift" Dinge reingeschrieben sind, kann das ein Anzeichen einer dissoziativen Identitätsstörung (MPS) sein.

Das sollten am besten Psychotherapeuten, Psychologen oder Psychiater erkennen können (man selbst kann es nicht gut erkennen).

Lg

Matze

Was möchtest Du wissen?