Welche supplements benötige ich zum Muskelaufbau Und von welcher marke?

8 Antworten


supplements werden gar nicht zum Mukelaufbau benötigt. Durch die meisten hast du einfach nur eine leichte Leistungssteigerung oder schnellere Regeneration, womit es um ein klein wenig schneller/leichter geht, aber diese sollte man erst nutzen, wenn du nicht mehr weiter kommst und dein maximum erreicht hast

Prinzipiell ist der erste Beginn überhaupt zu trainieren. Aber das wichtigste dabei, ist die Ernährung.

Der Körper braucht bestimmte Säuren, um bestimmte Aspekte zu erfüllen hier mal alles wissenswerte dazu :

Arginin enthalten in: Haselnüsse, Erdnüsse, Lachs

(Dadurch wird das Muskelwachstum beschleunigt und die Kraft
gesteigert.)

Carnitin enthalten in: Seelachsfilet, Hering, Steinpilze

(Dadurch wird die Ausdauer gesteigert und Muskelschäden
verringert.)

Histidin enthalten in Erdnüsse, Thunfisch/ Beta-Alanin enthalten in Eier, Sonnenblumenkerne, Champignons, Fisch

(Beides zusammen ergibt Carnosin, es bewirkt langsamere
Ermüdung des Muskel unter Belastung.)

Citrullin enthalten in: Nüsse,
roher Kakao.

à(Dadurch effektiveres Training durch niedrigeren
Ammoniakgehalt)

Glutamin enthalten in: Haferflocken, Walnüsse, Thunfisch, Seelachs

(verbessert das Muskelwachstum,
fördert die Regeneration, verringert Müdigkeit, Verdauung…)

Taurin ist zum Beispiel in Wildlachs enthalten.

(Dadurch wird die Kraft und Ausdauer
gesteigert + mehr Energie)

Tyrosin enthalten in: Erbsen, Erdnüsse, Sesam

(fördert den Fettabbau und
kontrolliert den Appetit)

zudem, wenn du Muskelmasse aufbauen möchtest, ist es wichtig einen leichten Kalorienüberschuss zu erzielen. Z.B. : Dein Körper verbraucht täglich 4000kcal, somit steigerst du deine Nahrungswerte auf ca. 4500kcal um nicht unnötig viel Fett anzulegen, damit du es in der Defi-Phase nicht so schwer hast !



Geil erklärt! Also einfach viele Erdnüsse mampfen :D

0

grundsätzlich brauchste die richtige ernährung. eiweis is fürn muskelaufbau wichtig. kohlenhydrate damit du beim training entsprechend energie hast. du musst in ein kalorienüberschuss kommen. hilfreich sind hier apps oder seiten die deine nahrung aufzeichnen (z.b. fddb.de).

fürn aufbau is glaub ich 2g eiweis / körpergewicht etwa ne richtmenge. des allein durch die nahrung zuzuführen is manchmal nicht so einfach. egal ob zeitlich oder mengenmäßig. daher helfen hier z.b. proteinshakes. ich mag die von myprotein recht gern.

ansonsten is creatin nicht schlecht wenn du schon einige zeit trainierst.

alles andere kann man eigentlich weglassen. vorallem diese weight-gainer sind für die tonne. zumindest meiner erfahrung nach.

ach - und n booster is manchmal ganz praktisch wenn ma noch so bissl was aus sich rauskietzeln will.. muss aber nicht sein. sollte man auch nicht übertreiben. ich nehm so alle 2 wochen mal wenn ich am we mal ordentlich gas geben will :)

Du brauchst nicht unbedingt Supplements. Gute, eiweißreiche Ernährung reicht. Natürlich ist das für manche bissl zu aufwändig/teuer, in dem Fall würde ich dann auf Supplements setzen. Oder wenn du in kurzer Zeit sehr viel Gain willst.
Aber wirklich was empfehlen kann ich da nicht.

Was möchtest Du wissen?