Welche Supermoto und Kilometerstand?

1 Antwort

Welche Supermoto? Gar keine. Supermoto ist in der 125er Klasse völliger Quatsch. Die kann nix was man mit der Enduro ned besser kann. 

Husqvarna? Ok, den Laden gibt es nicht mehr, da bekommst du 0 Support und Ersatzteile nur noch das was irgend welche Händler noch zufällig am Lager haben, was von Woche zu Woche weniger wird. 

Yamaha, jaaa, die sind absoluter Markführer bei den 125ern. Und die WR ist echt prima so lange du sie als R und ned in der depperten X Version nimmst. 

Zur Laufzeit: der Motor der WR ist baugleich mit der MT und YZF, und auch viele Konkurenten verwenden den , z.b. Beta, Rieju. In der YZF war er bei der Zeitschrift Motorrad im 25000km Dauertest. Der Dauertestmotor war nach den 25Mm in allen Teilen  noch im unteren Bereich des Verschleißmaßes, in vielen Teilen sogar noch im Einbaumaß.  Also praktisch so gut wie neu. Und es ist zu erwarten, daß er bei guter Pflege auch nach der doppelten Leistung noch überall im grünen Bereich ist.

Vielen Dank für die schnelle, ausführliche und gute Beratung.

0

Was möchtest Du wissen?