welche Superkraft würdest du haben wollen?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Unsichtbarkeit 43%
andere 24%
Fliegen 10%
Teleportation 10%
sich in alles verwandeln können 10%
gedanken lesen 5%
Telekinese 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
andere

Eigentlich hätte ich alle gern, allerdings meine Lieblingsfähigkeit wäre die Zeit zu stoppen. Ich hätte alle Möglichkeiten die es gibt, um ein schönes leben zu führen, allerdings gibt es da Sachen, die ich gerne wissen würde bevor ich die Superkraft bekomme. Und zwar: Geht die Zeit für mich selbst weiter wenn ich sie anhalte? Nicht das ich all meine Zeit verbrauche und mit 40 Jahren sterbe. Wie würde ich die Zeit zum stehen bringen? Hinterlasse ich spuren? z.B. Fingerabdrücke usw. Gibt es einen Zeitlimit oder eine gewisse Zeit bis ich es wieder einsetzen kann?

Also es gibt eine menge Sachen aber das sind so die wichtigsten.

Sonst noch ein paar andere, die ich sehr gerne haben möchte:

Unsterblichkeit bis mein Wille bricht

Schneller als das Licht rennen (dann verläuft alles in Zeitlupe und ich hätte so eine mini Zeitstoppung

ich kann jede Anime Fähigkeit nutzen

bisher die beste Antwort👍

es ist auch cool das du als einziger bisher fragen über die Superkraft gemacht hast.

also in meiner Vorstellung würde die zeit anzuhalten dazu führen, dass du während die Zeit angehalten ist:

  • nicht altern
  • mit dem willen die zeit anhalten (oder durch eine Bewegung die man selbst eingeprägt hat )
  • man würde aber Spuren hinterlassen weil du ja irgendwas machen würdest (wenn du auf den Boden spucken würdest würde spucke zurück bleiben oder wenn haare ausfallen & etc...)
  • Zeitlimit würde ich nicht sagen aber wenn man vergisst wie man die zeit gestoppt/gestartet (also was man gedacht/gemacht hat) hat dann funktioniert es nicht(wenn man ein Kurzzeit Gedächtnis hat, hätte man Pech)
0
@HentaiFragenX0X

Das hätt ich auch so gesagt, aber wäre ich ohne das altern nicht irgendwie unsterblich? Naja man hätte dann nur einen selbst, also ist es ja nicht so toll. Aber was geschieht dann mit meinem Körper? Ich meine wenn mein Körper nicht mehr altert wie genau funktionier dann noch die Atmung, der Stoffwechsel und alles andere?

0
@ItzNo3l

also ich würd sagen das dein Körper in einem "eingefrorenem" zustand wäre also so wie er vor dem zeitstoppen war. also würdest du auch nicht aufs klo müssen weder Hungergefühl haben ich find das wäre dar Risiko bei der superkraft weil man selbst während die zeit angehalten ist kein zeitgefühl hätte und deswegen auch länger als gedacht so verbringen würde. auch würde so das risiko funktionieren das man vergisst wie man die zeit angelten hat weil man evt zu lange in dem zustand war.

0
@HentaiFragenX0X

aha verstehe das fänd ich gut allerdings könnte man so nicht rein theoretisch unter wasser atmen?

0
@ItzNo3l

theoretisch würde man nicht untergehen da das was in einem festem/weichem zustand wäre und somit man über Wasser laufen könnte

0
@ItzNo3l

find ich auch mein bedenken ist einfach das zeitgefühl weil ich bestimmt vergessen würde wann/wo ich die zeit angehalten hab und deswegen auch wie

0
@ItzNo3l

da würd ich sagen das es ganz normal funktionieren würde das heißt Verarbeitung der Erinnerungen, wie im Alltag. Du würdest dauerhaft Informationen empfangen bis du dich zur ruhe schlafen legst, wo die Erinnerung sortiert und verarbeitet wird dabei werden Informationen die für das Gehirn unwichtig vorkommen vergessen, was dazu führt weil man ja nach dem man die zeit gestoppt hat kein richtiges Zeitgefühl hat, zu viele Informationen gesammelt hat die beim Schlafen verarbeitet werden müssen und deswegen man vergessen könnte was man vlt mindesten 2 mal gemacht/gedacht hat. z.B du haltest die Zeit an, du verbringst vlt 10 Stunden zeit dort was vlt für dich wie 1 Stunde war, da du weder Uhren noch die sonne oder noch was benutzen kannst um die zeit die du verbracht hast abzulesen. Die Informationen die du bei dieser zeit erhalten hast könnte so viel sein das, dein Hirn vergisst was du 2 mal gemacht hast(wie du die zeit angehalten/gestartet hast)weil dein Hirn es für unwichtige Informationen halten könnte

0

Unsterblichkeit würd ich jedoch als langweilig bezeichnen weil man vlt irgendwann alles kennt.

Schneller als licht renne wäre cool aber wären deine Kleider & schuhe in der Lage der Reibung stand zu halten und nicht einfach anfangen zu brennen oder von deinem Körper weggerissen werden?

0
@HentaiFragenX0X

Deswegen hab ich auch hinzugeschrieben, wenn ich den Willen verliere zu leben und schon alles erlebt habe, dann würde ich sterben.

Gute frage das hab ich nicht mal bedacht. Aber da stell ich mir die frage sind dann nur meine Beine stark genug um solch eine Geschwindigkeit zu erreichen oder auch alle anderen Muskeln?

0
@ItzNo3l

ich würd all deine muskeln dazu zählen sonst würde dein körper der geschwindigkeit nicht stand halten

Unsterblichkeit ist deswegen meiner Meinung nach langweilig weil du ja nur ausschalten könntest wann du stirbst. Ich hätte noch die frage was deine Definition ist von Unsterblichkeit? also würdest du nicht mehr altern und würdest jede tödliche Verletzung überleben oder du würdest immer weiter altern aber einfach nicht sterben? dazu würde noch dazu kommen ob deine verletzungen sofort heilen oder normal?

0
@HentaiFragenX0X

Ja stimmt aber dann wär die Kleidung kein allzu grosses Problem, da man wahrscheinlich schnell genug wäre die Sachen wieder anzuziehen sobald man die "Lichtgeschwindigkeitszone" verlassen hat.

Ich würde sagen man wird in seiner Topform bzw. in seinem Topalter nicht mehr altern. Eine Frage kennst du The Seven Deadly Sins? Ist ein Anime auf Netflix und ich würde sagen die Unsterblichkeit würde wie bei Ban funktionieren.
Sonst noch als kurze Erklärung seine Wunden heilen sehr schnell und selbst wenn alles von seinem Körper weg ist wird er einfach "neu geboren" allerdings spürt er den Schmerz.

0
@ItzNo3l

Ja ich kenn The Seven Deadly Sins falls es danach ging würd ich sagen, dass du dich ja an den schmerz gewöhnen würdest falls du z.B jeden tag zerstückelt wirst. Die Sache die ich bei der unsterblichkeit von der du möchtest nicht verstehe und mich frage ist was mit dir passieren würden wenn du in einem dauertodes zustand befindest? z.B wenn du in einem aktiven Vulkan fällst und in der lava verbrennst oder gefesselt unterwasser bist und deswegen konstant mit Salzwasser ertränkt wirst?

0
@HentaiFragenX0X

Dann würde ich sagen, das man sozusagen in einem Bewusstlosen Zustand ist bis man nicht mehr im Wasser oder in der Lava ist. Im Wasser würde man Ohne den Sauerstoff bewusstlos werden aber dein Körper versucht die ganze Zeit das Wasser zu Entsorgen, da du dich aber bewusstlos bist "schläfst" du sozusagen bis du aus dem Wasser bist oder Sauerstoff bekommst. Das mit der Lava ist komplizierter aber ich behaupte mal, das bei der Verbrennung dein letztes stück Fleisch/Zelle auch dein "Spawnpunkt" wird. Also du spawnst sozusagen die ganze Zeit neu und verbrennst wieder und da du keinen Körper hast "schläft" man sozusagen auch hier bis man aus der Lava ist. Falls sich die Lava erhärtet kannst du nicht neu erscheinen und du musst warten bis dein "spawnpunkt" freigelegt wird. Oder du kannst zwar neu erscheinen indem dein neu Entstehender Körper einfach ein Hohlraum gräbt ist halt einfach je nachdem wie stark man sich regeneriert und dann würdest du entweder aus der Oberfläche ausbrechen können, da ich nicht glaube, dass du weit getaucht bist oder du kommst nicht raus bekommst auch kein Sauerstoff und dann passiert das gleiche wie beim ertrinken.

0
@ItzNo3l

dann wäre die kraft ja sozusagen nutzlos, was mich wieder zum Entschluss bringt dass die kraft langweilig wäre. Nehmen wir an du wärst bei einer U-Bahnstation was zusammen bricht. Du würdest lebendig begraben werden und solang du nicht frei gegraben wirst bist du in einem Koma zustand und falls man dich nicht findet, weil du vlt Tiefer drinnen bist würde man dich als Tod abstempeln und keine Rettung schicken somit würdest du ja theoretisch nicht mehr aufwachen?

1
@HentaiFragenX0X

Naja früher oder später wird jemand sicher alles wegräumen, die Menschen bauen immer weiter und wenn es nicht mehr nach oben geht, dann halt nach unten und dann musst du irgendwann ausgegraben werden. Falls nicht ist das halt einfach dein Ende, aber ich wüsste nicht, wie man es anders lösen könnte, da man ja "nur" unsterblich ist und nicht eine andere stärke hat. Somit kann man sich auch nicht gegen normale Unfälle wehren.

1
Unsichtbarkeit

Das würde gewisse Vorteile mit sich bringen, da denke ich nicht mal an "perverse" Möglichkeiten, das zu nutzen. Ich könnte zb einfach ohne Fahrkarte mit dem Zug irgendwo hinfahren, ohne zu bezahlen in zb Museen und Co.

andere

Hallo :)

Ich wäre gerne Allwissend :)

LG Akeno

Ob dich das glücklich machen würde? Es gibt Dinge, die weiß man besser nicht...

1
sich in alles verwandeln können

Als kleines Insekt wäre ich quasi unsichtbar und als Vogel könnte ich fliegen. Kombiniert ein paar gute Fähigkeiten.

Unsichtbarkeit

Einfach aus dem Grund weil man sich einfach von der Arbeit/Schule wegbewegen kann ohne das man bemerkt wird

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

aber wenn du dich in alles verwandeln könntest kannst du ja auch von der Arbeit/Schule wegbewegen?

0

Was möchtest Du wissen?