Welche Süßigkeiten machen nicht dick?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Beispiele dafür, was du essen darfst, sind Lakritze (die soll sogar das Körperfett reduzieren, aber ob das stimmt, weiß ich nicht sorecht), Gummibärchen, Fruchteis statt Milchspeiseeis, Popcorn statt Flips. Besonders interessant, finde ich: Statt einer Tafel Schokolade (530 kcal) kannst du ein Stück Apfelkuchen (210 kcal) mit Schlagsahne (140 kcal) und einem Latte Macchiato (180 kcal) trinken, um auf dieselbe Kalorienzahl zu kommen. Ganz anderer Tipp: Minzkaugummi soll die Lust auf Süßes reduzieren. Viel Erfolg!

(Quelle: http://www2.onleben.t-online.de/dyn/c/74/63/67/7463678.html unter den ersten beiden Pop-Up-Links)

Also auf jedem fall Finger weg von Süßstoff, weil die den Heißhunger auf süßes erst recht anregen. Wenn es mich überkommt esse ich auf einem Brot Banane mit Honig oder Tee mit Honig, es darf auch mal ein Riegel Schokolade sein, eine Handvoll Gummibären kann da auch abhilfe schaffen,wenn man aber jeden Tag etwas davon braucht sollte man auch mal kakao trinken oder um sich selber zu überlisten kann es auch reichen wenn man ein Teelicht mit Duft anzündet, der Vanilleduft war mir so süß das ich dann kein Hunger auf was süßes mehr hatte, einfach mal ausprobieren

Stimmt, in richtiger Dosierung kann man alles essen - aber das klappt ja leider nicht immer. Wenn mich der Süßhunger überkommt, dann greif ich gerne zu

  • Amarettinis
  • Schokopudding von Optiwell
  • Schokoküsse
  • Banane mit Honig oder Nutella und das kurz in der Mikrowelle erhitzen - ein leckerer Obstsalat ist übrigens auch nicht schlecht. Ersetzt zwar nicht wirklich die Schoki, aber schmeckt trotzdem und macht nicht dick. Zwischendurch Zähneputzen hilft übrigens auch, den Süßhunger mal abzustellen. Probier's einfach mal aus und guten Appetit!

Ich habe schon einiges an Diäten ausprobiert - dabei ist Schokolade ja absolut "verboten". Ich habe dann immer versucht, mich mit Alternativen anzufreunden und hatte dann solchen Heisshunger, dass ich schlussendlich eine ganze Packung Schokolade in mich hineingestopft habe! Nun mache ich seit einiger Zeit Weight Watchers, zähle meine Punkte und nehme ab! Von 94 kg in der Schwangerschaft (danach warens immer noch 84!) habe ich jetzt (nach 2 Jahren) noch 69,5! Es dauert zwar länger als bei einer dieser "Wunderdiäten" aber es ist ja auch keine "Diät" sondern eine "langfristige Ernährungsumstellung". Dadurch bleibt auch der Jojo-Effekt aus (wenn man nicht hinterher wieder alles "vergisst" und in die alten Muster zurückfällt!)! Ich esse übrigens nach wie vor Schokolade oder andere Süßigkeiten, und zwar ein kleines Stück, wenn mir danach ist, so kommt erst gar kein Heißhunger auf! Viel Erfolg!

Es gibt bonbons mit 186 kcal/100g (: schmecken fast genau wie haribo,da wird nur kein zucker drin verwendet. Es gibt nur ein Problem: Es ist eine französische Marke und ich weiss nicht ob man die in deutschland bekommt...ich fahre jedes WE zu meiner Oma nach Frankreich,da stellt es für mich kein Problem dar ;D

achte auf Süßigkeiten ohne Fett und Zucker, aber davon auch nur in maßen.

Versuch's doch mal mit Malzbonbons o.Ä. - die schmecken auch süss, halten (fast) so lange wie eine Tafel Schokolade und enthalten sehr viel weniger Zucker.

Götterspeise mit flüssigem Süßstoff zubereitet schmeckt süß und hat kaum Kalorien. Außerdem ist eine Menge von bis zu 2 Esslöffeln DUNKLE Schokolade pro Tag erlaubt, d.h. die Schokolade sollte einen möglichst hohen Kakaoanteil haben, also mindestens etwa 70 % - je dunkler, desto weniger Zucker.

dankedanko 02.04.2014, 21:05

"Erlaubt." :D Ich esse jeden Tag eine ganze Tafel Schokolade (100g) und nehme trotzdem ab, weil ich auf den Gesamtumsatz achte. ;)

0

Was meine Süßattacken lindert ist Russisch Brot. Da kann man jede Menge davon essen. Es enthält zwar Zucker, aber kein Fett. Das Gleiche gilt für Gummibärchen. Und toll sind auch die getrockneten Früchte. Ich esse dann zwar immer gleich die ganze Packung Aprikosen auf, bin dann aber zufrieden und gelüstlos. Und habe nix Ungesundes gegessen. Probier's doch auch mal.

Solche, die man beim Fernsehen zu sich nimmt. Diese haben keine Kalorien, da sie dann als Teil der Fernsehunterhaltung zählen.

Sonja66 04.07.2016, 07:57

Glaube kann Berge versetzen.....!! Ja, so ist das....  ;-)

2
Sonja66 04.07.2016, 08:38
@Sonja66

Ne, besser so:

Glaube versetzt Kalorien!  :D

oder

Glaube versetzt Fettberge!  :D

2

in richtiger dosierung kannst du alles essen, oder?

SuperMarion 05.03.2007, 19:42

Na ja, ich esse aber meistens mehr als ein Stückchen Schokolade, weisst du.

0

Was möchtest Du wissen?