Welche Süßigkeiten aus Deutschland gibt es nicht in Costa Rica?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also siquirres hat ja schon eine gute Liste erstellt. Gummibärchen habe ich hier auch noch nicht gesehen, die meisten Weihnachtssüßigkeiten ebenfalls nicht (Dominosteine, Lebkuchen, etc.). Christstollen taucht schon mal auf um die Weihnachtszeit. Hände weg von Lakritz, das können die Latinos weder als Süßigkeit ansehen, noch überhaupt als essbar.

Bounty, Negerküsse, Lübecker Marzipan, Arko- Rosinenschokoladenbruch, Rumkugeln

es gibt dort keine richtige schokolade, nur mal in keksen oder so... hab ich vermisst, als ich für ein jahr dort war.. also milka oder rittersport, etc wäre sicher gut :)

Aalesack 29.06.2013, 21:04

Mit dem Versand von Schokolade in Länder mit subtropischen bis tropischem Klima wäre ich vorsichtig! Es könnte sein, dass statt der abgeschickten Schokoladentafel nur noch Schokoladenschmadder ankommt...

0
CholoAleman 01.07.2013, 04:01

Das ist nicht richtig. Es gibt Milka (fast überall, aber Spezialmischung damit sie die Hitze aushält). Auch Ritter Sport gibt es in vielen Varianten, z.B. im Fresh-Market und im Automercado.

0

Was möchtest Du wissen?