Welche Substanz macht Psychisch stärker abhängig Heroin oder Kokain?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine psychische Abhängigkeit kannst du nicht an einer Substanz festmachen da die Stärke der Abhängigkeit nicht von der Substanz sondern von der jeweiligen Person abhängt.

Person A kann bei Kokain und gleichem Konsummuster wie Person B deutlich stärker oder schwächer oder sogar gar nicht psychisch abhängig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche werden vielleicht lachen, aber: Zigaretten. Nikotin. Es macht ziemlich genau so süchtig wie Heroin und anders als dieses hat es sogar noch weniger Nutzen. Dennoch macht es psychisch und dann auch körperlich abhängig. Und davon loszukommen ist für viele genau so schwer wie von Hero oder Koks, wenn nicht sogar noch schwerer.

Aber zwischen Heroin und Koks ist es eindeutig ersteres meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychische Abhängigkeit kommt immer auf dir Person an. Wie psychisch stabil eine Person ist und ob sie psychisch nach der Wirkung süchtig geworden ist oder ob der Körper nicht mehr ohne kann.  Ich kenne Leute, die leichter von Heroin weggekommen sind als von Gras oder Tabletten. Physisch macht Heroin sofort abhängig. Egal welche Substanz es ist, Sie schaden dem Körper, der Psyche und man sollte die Finger davon lassen. Sowas endet meistens böse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass es zwischen Mensch zu Mensch variiert wurde ja bereits erwähnt.
Was aber vielleicht gut zu wissen ist, ist dass der Konsum von Heroin zu starken Euphorie- und Glücksgefühlen führt. Gleichzeitig ist es auch Schmerzlindernd und Entspannend. Da Heroin einen automatisch nach dem ersten Konsum körperlich abhängig macht, man sehr wahrscheinlich Entzugserscheinungen bekommt und naja.. der Rauschzustand (aufgrund dieser angenehmen und intensiven Erfahrung) eben schon einen mit einer schwächeren Psyche in den Ban reißen kann, würde ich behaupten, dass in Heroin definitiv mehr Abhängigkeitspotential ist.
Natürlich kann man genau so ins Detail gehen was Kokain angeht.. und die meisten Aspekte sind die selben, jedoch können sich körperliche und psychische Abhängigkeit sich gegenseitig 'triggern'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen Heroin, aber Kokain auch sehr stark !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?