Welche StVo Paragrafen treffen hier zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die rechts Stehenden müssen den Nachkommenden erst passieren lassen, danach können sie sich (mit der gegebenen Vorsicht) wieder in den fließenden Verkehr einfädeln.

Lass mich raten: Du bist einfach wieder los gefahren und kamst dem Anderen in die Quere. Dann hast du schlechte Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
21.07.2016, 18:35

Ah ok, wusst ich nicht das jemand einer Rettung nachfahren darf.
Ich bin halt von meiner Position (leicht rechts ran fahren) um das Rettungsfahrzeug vorbeizulassen wieder auf die Straße gefahren.
So wie alle anderen es auch gemacht haben.

Da bleib ich halt nächstes Mal einfach nur stehen und die Rettung soll mich überholen, wenn das so ein Dreck ist mit dem "Wiedereinfädeln"

0

Sog. "Blaulichtsurfen" ist nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?