Welche Stücke von J.S. Bach gefallen euch am meistenn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mag Orchesterfleisch und klangliche Vielfalt, deshalb scheidet alles Cembalogeklimper schonmal aus ;-)

Meine Lieblingssätze stammen also fast alle aus Konzerten und Kantaten, da wären:

1. Brandenburgisches Konzert Nr. 1, insbesondere dritter Satz ab 6:36

2. Weihnachtsoratorium 6. Teil zu Epiphanias, besonders der Schluschoral:

"Ein unbegreiflich Licht erfüllt den ganzen Kreis der Erden" aus BWV 125

"Ach wie flüchtig ach wie nichtig" Chor aus BWV 26:

 

BWV 147

Der Anteil Bachs an diesem phänomenalen Choral ist nicht sehr groß, aber was solls:

Noch so ein Choral:

Jetzt fehlen noch 100 Stücke, darunter die gesamte Kunst der Fuge (nicht auf dem Cembalo gespielt).

Deshalb zum Schluss folgendes mag ich nicht: Brandenburgisches Konzert Nr. 3. Scheußlich. Ich weiß nicht was das soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
08.09.2016, 01:18

Die beiden Passionen natürlich...

1

Schwer zu sagen, müsste ich eine Antwort geben: Chaconne aus der Partita Nr. 2 für Violine solo in d-moll BWV 1004

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toccata und fugue in d Moll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Organist gefallen mir natürlich die zahlreichen Orgelwerke sehr gut.

- Das Orgelbüchlein mit Choralvorspielen BWV 599-644

- Diverse Toccaten und Fugen (BWV 565, 538, ...)

- Fantasia G-Dur BWV 572

- Praeludien, Fugen, usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?