Welche Strategien gibt es , um sich weniger zu ärgern und aufzuregen?

6 Antworten

Es gibt viele Wege und Tipps dagegen:
• Am besten gar nicht erst darauf einlassen. Ich selber ärgere mich ziemlich oft weswegen ich so etwas wie Diskussionen zum Beispiel nicht mehr eingehe. Man sollte es Ausblenden oder ignorieren.
• Ablenkung falls es passiert ist auch wichtig! Oder probiere mal Soft Skills aus :)
Oder tue einfach etwas was dir Spaß macht.
Mir hilft es immer mit jemanden darüber zu reden oder Musik hören
Andere „Skills“:
Spazieren gehen
Damit Haustier beschäftigen
Sport machen
Unsw.

Ich wünsche dir ansonsten noch alles gute :)
LG Celine <3

Gegen den Ärger kann es dir helfen, dich in die Personen, die dich gerade aufregen, hineinzuversetzen: Was könnte der Grund für ihr störendes Verhalten oder ihre Überzeugungen sein? Vielleicht findest du ja nachvollziehbare Gründe oder Auslöser, warum sich jemand genau auf eine bestimmte Art verhält. Durch die Übernahme einer anderen Perspektive entwickelst du vielleicht mehr Verständnis und regst dich weniger über andere auf.

Gegen die physiologischen Symptome der Aufregung könnten dir Entspannungsübungen (z.B. Progressive Muskelrelaxation, Atemübungen,...) helfen.

Mach Dir bewußt, das Du nicht ohnmächtig bist und sondern es trainieren kannst !

Gelassenheit ist die bewußte Form, alles Hinnehmen ohne zu beurteilen. Weigere Dich grundsätzlich , das Deine Emotionen das Leben bestimmen, sondern Du bist

der Herr im Haus und bestimmst !!!

Es schadet sonst nur Dir und Deiner Gesundheit, jetzt kannste Deine Entscheidung

treffen !

Doch kein Abitur - Schule abbrechen?

Hallo gutefrage.net - Community,

Ich bin 17 Jahre alt und besuche momentan die Qualifiakationsphase eines Gymnasiums. Seit ich in die Mittelstufe gekommen bin macht mir Schule immer weniger Spaß. Inzwischen ist es zur Qual geworden; versteht mich nicht falsch, ich bin weder sozial geächtet, noch sind meine Leistungen schlecht; vielmehr komme ich einfach mit diesem behinderten System nicht klar. Ich will einfach die Sachen machen dir mir Spaß machen, und mich nicht mit irgendwelchen langweiligen Formeln und philosophischem Geschwafel befassen müssen, meine Interessen liegen ganz woanders. Ich würde gerne etwas mit Autos oder Immobilien machen. Denkt ihr, es wäre sinnvoll jetzt die Schule abbzubrechen, um eine Ausbildung in einem dieser Berufe zu beginnen ? Ich weiß, es ist nur noch knapp ein Jahr zum Abitur, aber ich halt’s einfach nicht aus. Könnt ihr mir helfen, welche Berufe es gibt, die für mich in frage kommen könnten ? Hab überlegt bei Porsche ne Ausbildubg als KFZ Mechatroniker zu machen, aber die meisten Leute finden das doof, das ich jetzt so kurz vorm Abi abbrechen will...

...zur Frage

Warum ist SSILD so eine erfolgreiche Klartraumtechnik? Habt ihr Tipps für SSILD?

Ich kombiniere SSILD mit anderen Techniken.
Ich mache täglich mehr als 10 bewusste Reality Checks. Ich führe ein Traumtagebuch und hinterfrage meine Realität. Ich mache SSILD und bei Beendigung der Zyklen mache ich mir klar, dass ich gleich träumen werde.
Bevor ich mich nach einem WBTB hinlege und SSILD durchführe, meditiere ich im Sitzen. So habe ich meine Klarträume.
Allgemein frage ich mich, warum SSILD so erfolgreich ist und ob ich noch was besser machen kann.

...zur Frage

Definition: Entspannung? Klassische Entspannungstechniken ODER (Kampf)Sport, Holz hacken, schreien?

Bei Verspannungen und Druck im Körper werden meistens Entspannungstechniken wie Autogenes Training, progressive Muskelrelaxation, Yoga, Meditation etc. angeraten. Wird dabei nicht bloß zwanghaft versucht, körpereigene natürliche Aggression durch den "Geist" runterzufahren.... ?

Aber bedeutet ENT-SPANNEN nicht, dass man Spannung/Energie/Druck rauslassen sollte, in Form von bspw. (Kampf-) Sport, Holz hacken, Boxen, Schreien, Heulen, Schimpfen. Ein hoher Luftdruck und ein bedrohlich bewölkter Himmel entladen sich doch auch in Gewittern, Blitz und Donner. Die Welt macht also auch kein Autogenes Training oder dergleichen.

Sollte man das Verständnis von ENT-SPANNEN hinsichtlich o.g. klasssicher Entspannungsmethoden vieleicht überdenken ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?