Welche Strafen gibt es eigentlich in Internaten und Kinderheimen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie soll ich da Antworten, als Internatsleiter oder Relpäd.? Zu erst müssen wie die Frage trennen in Kinderheim oder Internat. Das ist nämlich nicht das selbe .Was ich nun schreibe trifft auf Internate zu. Grundsätzlich ist ein Internat betreutes Wohnen und somit Familien Ersatz während der Arbeitswoche. (Mo-Fr) . Auch die Strafen gleichen denen wie sie Eltern normalerweise Handhaben. Da gibt es Zimmerarrest, Hausarbeiten, Auszeiten, bei ganz schlimmen Vergehen Kann es auch ein Wochenendverbot geben. (Dies wird mit den Eltern jeweils abgesprochen.) Wer in der Schule Unfug treibt muss damit rechnen, dass sein Hausaufgaben Studium um einige Zeit verlängert wird. ( ca 1-2 Sdt.) Es ist wichtig und wird auch verlangt, dass ausgesprochene Strafen auch durchgeführt und eingehalten werden. Ich hoffe die Frage ist beantwortet sonst weiter Fragen. Mfg Pfaeffli .

Sehr gute Antwort!

0

ich hatte im kinderheim: zimmerarrest,Hausarrest, musste zur strafe referate und aufsätze schreiben und dann vortragen, ich musste was für die Gruppe tun wie z.b. alle böden von festgetretenen dreck befreien d.h. stundenlanges schrubben,taschengeldentzug, ich musste sogar weil ich nur einmal zuviel getrunken hatte in die suchtberatung.

schlagen oder einsperren dürfen sie nicht aber bei uns haben die dinger gebracht wie z.b. :

bei uns hatte eine so n verschmoddertes zimmer da haben sie der die ganze bude ausgeräumt und alles bis auf bett schreibttisch und stuhl in den keller weggeschlossen und sie hatte ihre sachen ne zeitlang immer nur auf bitte bekommen.

oder das sogenannte TIme-Out : wenn du was heftiges angestellt hast wurdest du zur auszeit in eine andere kinderheimgruppe gesteckt das ging höchstens bis zu einer woche.

als einer der kleinen jungs mal frauenshcuhe geklaut weil er sie tragen wollte musste er über eine stunde vor uns damit herumlaufen

usw....

also die haben da schon jede menge gemeinheiten wie du siehst

Mit den Frauenschuhen, das ist megakrass - waren das Nonnen?

1

bei uns (internat) ist die schlimmste strafe, nicht übers wochenende nach hause gehen zu dürfen. wann wird dann nciht direkt eingesperrt, aber man darf eben nicht nach hause. außerdem wird man bei regelversößen zur rektorin geschickt, was auch sehr gut wirkt ;-)

Genau wie in Familien auch: wer seine Pflichten nicht Erfüllt, verliert einen Teil seiner Rechte. Also z.B. Taschengeld- oder handyentzug, keine PC und TV Zeiten, Hausarrest usw.

Was möchtest Du wissen?