Welche Strafe würde man erhalten?

4 Antworten

Gegen dich läuft ein Ermittlungsverfahren, es wird bald zu einer Gerichtsverhandlung bekommen, und je nachdem ob du Glück hast, wirst du eine Bewährungsstrafe, Jugend-Arrest oder gleich eine Freiheitsstrafe bekommen. Dazu könnte auch noch eine Schmerzensgeldforderung des Polizisten folgen. In welcher Höhe, musst du bis zu deiner Gerichtsverhandlung warten.

Rein.... Hypothetisch natürlich .... augenroll

versuchter einbruchdiebstahl mit sachbeschädigung und wiederstand gegen die staatsgewalt mit körperverletzung. sich stellen bringt keine vorteile. sieht so aus als hätte jemand das große los gezogen.

§ 244 StGB Wohnungseinbruchdienbstahl

§ 303 StGB Sachbeschädigung

§ 223 StGB Körperverletzung

Ich würde sagen § 113 StGB Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte trifft nicht zu, weil fliehen vor der Polizei kein Widerstand ist....

Kommt aber wohl auf die Situation drauf an.. Wenn er den Polizisten angerempelt hat um dadurch dann entkommen zu können dann trifft 113 zu, wenn er bei seiner Flucht nur aus versehen gegen ihn gelaufen ist dann nicht. Dafür liegt aber dann eine fahrlässige Körperverletzung vor (§ 229 StGB)

Wie auch immer, des ist jedenfalls ziemlicher Mist und da erwartet einen einiges :D

Was möchtest Du wissen?